Kommissar Derrick mit Harry im Essener Theater Courage auf Mörderjagd

Wann? 10.05.2014 20:00 Uhr

Wo? Theater Courage, Goethestraße 67, 45130 Essen DE
Anzeige
Falk Hagen und Stephan Tillmanns spielen in "Harry, hol schon mal den Wagen!" im Theater in Essen-Rüttenmscheid. Foto: Theater Courage
Essen: Theater Courage |

Am kommenden Wochenende wird im Theater-Courage in der Goethestraße 67 in Essen-Rüttscheid "Harry, hol schon mal den Wagen!" gespielt, ein Theaterstück und musikalisches Kreuzverhör mit Kommissar Derrick und Assistenz Harry. Als Darsteller stehen Falk Hagen und Stephan Tillmanns auf den Brettern. Die Akteure versichern: "Ein Muss für alle Derrick-Fans und für Freunde mit zweistimmig gesungenen Hits querbeet mit Live-Instrumenten."

Die Story: Männer, Musik und ein Mord

Gerade will Stephan seinen Derrick an den Nagel hängen und in den verdienten Ruhestand gehen, da steht sein Assistent Harry verzweifelt vor seiner Wohnungstür - frisch getrennt von seiner Frau Ramona. Zusammen muss die neue Männer-WG den Alltag meistern und entdeckt dabei ihre musikalische Ader. Doch dann kommt wieder Leben in die Bude: Altmeister Derrick und sein Assistent werden für einen komplizierten Fall in die Karnevalshochburg Köln gerufen.

Udo Blindenberg und Herbie Gröhlemeyer

Ein Mordfall bei einem musikalischen Benefiz-Konzert in einem Möbelhaus: Unter Musikgrößen wie DJ Ötztal, den Wildecker Schmerzbuben, Udo Blindenberg und Herbie Gröhlemeyer muss der Mörder sein und das ist garantiert nicht der Gärtner.

Darsteller nehmen die Fernsehstars auf die Schippe

"Sehen Sie die beiden Kultermittler zum ersten Mal live auf der Bühne vom Theater Courage - zwei Freunde im Leben und Beruf, manchmal verdeckt, manchmal verdreckt, zwischen Büro und Bistro, zwischen ein bisschen Frieden und Rammstein, zwischen Liebesschmerz und Liebesglück, zwischen Badewannentango und Viva Colonia", lädt das Team des Hauses ein. Musikalisch, witzig, chaotisch, vielseitig, liebevoll, albern wie ernst nehmen Stephan Tillmanns und Falk Hagen die langjährigen Fernsehstars gekonnt auf die Schippe.

Termine und Tickets: 0201/791466

Für alle Termine gibt es noch Karten unter Telefon 0201/791466 für 15/ermäßigt 12 Euro für Studenten/Arbeitslose sowie 9 Euro für Schüler bis 18 Jahre. Termine: Freitag, 9. Mai, 20.30 Uhr, sowie Samstag, 10. Mai 2014, 20 Uhr. Für beide Termine gibt es noch Karten!
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 06.05.2014 | 07:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.