Kunstbuch im Gespräch: Maria Lassnig - Die Biografie

Wann? 28.04.2017 18:00 Uhr

Wo? Museum Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen DE
Anzeige
Natalie Letter stellt ihre Biographie über Maria Lassnig im Folkwang Museum vor. (Foto: Ingo Pertramer)
Essen: Museum Folkwang |

Am Freitag, 28. April, findet um 18 Uhr im Museum Folkwang ein Gespräch über das Lebenswerk der österreichischen Ausnahmekünstlerin Maria Lassnig statt. Die Kunstwissenschaftlerin Natalie Lettner berichtet in der Reihe Kunstbuch im Gespräch über ihre Anfang April 2017 erschienene Publikation „Maria Lassnig. Die Biografie.“.

Natalie Lettner, Kultur- und Kunstwissenschaftlerin, hat sich drei Jahre lang mit dem Nachlass von Maria Lassnig (1919 – 2014) beschäftigt. Lettner erzählt in dieser exzellent recherchierten Biografie erfrischend lebendig das mehr als neun Jahrzehnte umspannende Leben dieser außergewöhnlichen Frau und Künstlerin – und entwirft wie nebenbei ein Kaleidoskop des 20. Jahrhunderts und seiner Kunstrichtungen. Ausgangspunkt und Gegenstand von Lassnigs malerischen und zeichnerischen Werkes ist der Körper. Ihre gefeierten Körperbewußtseins-Bilder wurden in zahlreichen Einzelausstellungen von der Biennale in Venedig oder der documenta X bis hin zur MoMA in New York gezeigt.
Lettner arbeitet am Kunsthistorischen Museum in Wien und hat Lehraufträge in Salzburg, Wien und New York. Schwerpunkte ihrer Forschung sind Schnittstellen zwischen prämoderner und zeitgenössischer Kunst und zwischen Hoch- und Populärkultur.

Begleitend zur Ausstellung

Die Veranstaltung findet im Begleitprogramm der aktuellen Ausstellung „Maria Lassnig“ (noch bis zum 21. Mai) statt. Die Schau zeigt die Bandbreite von Lassnigs frühen abstrakten, vom Informel inspirierten Körperumrissen über ihre Reflektionen des Sehens bis hin zu zahlreichen Selbstporträts, die Lassnigs künstlerischen Ansatz besonders gut veranschaulichen. Darunter sind auch Lassnigs beeindruckende malerische Metamorphosen des Selbst.

Information
Teilnahmebeitrag: 5 Euro / 2,50 Euro für Mitglieder des Kunstring frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.
In Kooperation mit der Buchhandlung Walther König und dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang
Natalie Lettner, „Maria Lassnig. Die Biografie.“, Brandstätter Verlag, 2017, 400 S. mit 70 Abb., ISBN: 978-3-85033-905-6, 29,90 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.