"Solo für Clara" Lesung mit Claudia Schreiber im Bürgermeisterhaus Werden

Wann? 05.11.2016 17:00 Uhr

Wo? Bürgermeisterhaus, Heckstraße 105, 45239 Essen DE
Anzeige
Essen: Bürgermeisterhaus |

Die Autorin Claudia Schreiber liest aus ihrem neuen Buch "Solo für Clara".


Die Lesung wird musikalisch begleitet von MusikschülerInnen der Folkwang Musikschule.

Zum Buch:
Das fesselnde Porträt eines musikalischen Ausnahmetalents – und die berührende Geschichte eines Mädchens, das mit Ehrgeiz und Leidenschaft seinen Traum verfolgt.
Mit fünf Jahren sitzt Clara zum ersten Mal am Klavier. Eigentlich soll sie nur das Instrument kennenlernen, doch Clara zeigt eine außergewöhnliche musikalische Neugier und Begabung. Bald erhält sie professionellen Musikunterricht und verbringt jede freie Minute am Flügel. So wächst sie in nur wenigen Jahren zur Meisterschülerin heran. Sie weiß, dass sie es mit Fleiß, Disziplin und ihrer großen Liebe zur Musik zur Konzertpianistin schaffen könnte. Aber sie ahnt nicht, wie sehr ihr die vielen Reisen, das intrigante Verhalten ihrer Konkurrenten und der Verzicht auf ein normales Leben zu schaffen machen. Dennoch lässt Clara sich nicht entmutigen, und kämpft entschlossen für ihre Ziele, bis ihr großer Traum von einer Solokarriere greifbar ist …
272 Seiten. Gebunden
Ab 12 Jahren
Ca. € 16,90 [D] / € 17,40 [A]
ISBN 978-3-446-25090-1
Auch als e-Book erhältlich

Zur Autorin:
Claudia Schreiber, 1958 geboren, war Redakteurin, Reporterin und Moderatorin für den SWF und das ZDF, bevor sie Romane, Sach- und Kinderbücher schrieb. Ihre Texte wurden für Theater, TV und Kino adaptiert. 2004 erschien ihr Kinderbuchdebüt "Sultan und Kotzbrocken" bei Hanser. 2014 folgte "Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen". Gemeinsam mit Yayo Kawamura realisierte sie zuletzt das Bilderbuchprojekt "Ich, Luisa, Königin der ganzen Welt" (2015).
Claudia Schreiber wurde u. a. mit dem Journalistenpreis "Entwicklungspolitik" des Bundespräsidenten ausgezeichnet. Sie lebt in Köln.
www.claudiaschreiber.de

Weitere Infos zur Autorin und zum Buch:

Eintritt: 10,00 € / erm. 5,00 €

Reservierung empfohlen:
Bürgermeisterhaus Werden, Tel. 0201 - 493286
Gisela Kühn, Kinderliteraturverein: 0201 - 77 3210

Veranstalter: Verein für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Kooperation mit dem Bürgermeisterhaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.