Musik aus Bambus, Stein und Seide

Wann? 18.10.2013 19:30 Uhr

Wo? Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen DE
Anzeige
Ingo Stoevesandt
Essen: Folkwang Musikschule |

Eine musikalische Reise durch Südostasien

Musikethnologe Ingo Stoevesandt stellt am Freitag, 18. Oktober, 19:30 Uhr, im Labor für Weltmusik der Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23, die außergewöhnliche Musikkultur Südostasiens vor. Dort nimmt er das Publikum z. B. mit auf eine Hochzeit der „Gio Rai” in den Bergen Vietnams, zu einem Begräbnis am Ufer des Mekong in Laos und zu einem buddhistischen Fest in Phnom Penh. Wer glaubt, asiatische Musik bereits vom Besuch eines Chinarestaurants zu kennen, wird seinen Ohren nicht trauen. Mittels teils jahrtausendealter Musikinstrumente wirft Ingo Stoevesandt einen neuen Blick auf unsere europäische Musiktradition. Die Instrumente aus China, Vietnam, Laos, Kambodscha, Indonesien, Thailand, Philippinen und Burma stehen im Mittelpunkt des Vortrags und dürfen allesamt ausprobiert werden.
Eintritt: 8,00 € / 5,00 €
VVK: Tel. (0201) 888 4444 (Mo – Fr 14 – 19 Uhr), E-Mail: thomas.cordes@fms.essen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.