Nur ein lausiger Punkt am ganzen Wochenende

Wann? 13.11.2010 11:00 Uhr bis 14.11.2010 16:15 Uhr

Wo? Sportplatz Hagenbecker Bahn, Hagenbecker Bahn 33, 45356 Essen DE
Die Juniorenspiele von Ballfreunde Bergeborbeck fielen am Wochenende dem Wetter zum Opfer, und die Senioren und Seniorinnen bekleckerten sich nicht mit Ruhm
Essen: Sportplatz Hagenbecker Bahn | Ein Wochenende zum Vergessen, zumindest aus sportlicher Sicht - so lautet die Bilanz der Fußballmannschaften von Ballfreunde Bergeborbeck.

Der Samstag sollte eigentlich ein Festtag für die Fußballjunioren werden, schließlich standen sieben Partien auf dem Spielplan. Doch Petrus hatte ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht und seine Schleusen weit geöffnet. Als Folge des ausgiebig herniedergehenden Regens wurden alle Jugendspiele abgesagt, sodass die Ballfreunde-Junioren "arbeitslos" waren und ihrer Lieblingsbeschäftigung (Fußball spielen) nicht nachgehen konnten.

Am Sonntag besserte sich das Wetter ein wenig. Der Dauerregen legte eine Pause ein, sodass die Senioren und Seniorinnen ihre Fußballspiele austragen konnten. Doch am Ende des Tages standen die Ballfreunde trotzdem wie begossene Pudel da.

Die 1. Mannschaft verlor mit 1:3 bei SuS Haarzopf und erlitt auf ihrem Weg nach oben einen Rückschlag. Noch schlimmer erwischte es die Frauenmannschaft, die beim Tabellenführer SV Schonnebeck mit 0:13 unterging. So blieb der einzige Punktgewinn an diesem Wochenende der 2. Mannschaft von Ballfreunde Bergeborbeck vorbehalten. Die Mannen von Trainer Adam Karpinski hatten zwar die besseren Chancen, konnten sie aber nicht nutzen und trennten sich daher von Juspo Altenessen mit 0:0.

Trotz der miserablen Bilanz haben die Ballfreunde ihren Humor nicht verloren. So feixten die Junioren schon kurz nach den Spielabsagen: "Der Einzige, der uns heute "nass" gemacht hat, war Petrus!" Und am nächsten Wochenende wollen sie selbst in Petrus' Fußstapfen treten und die Gegner nass machen :-)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.