Zusätzliche Fahrt mit dem Schienenbus "Reviersprinter" zur Schachtanlage Auguste Victoria in Marl

Wann? 25.04.2015 08:30 Uhr bis 25.04.2015 12:00 Uhr

Wo? Bahnhof, Hansemannstraße, 45964 Gladbeck DE
Anzeige
Impression, alte Güterwagen vor Kohlebergen
Gladbeck: Bahnhof |

Schienenbusfahrt vom Bahnhof Gladbeck-West (und Dorsten) zur Schachtanlage Auguste Victoria in Marl

Sonderfahrt am 25.April 2015 über DB- und Betriebsgleise, Gesamtdauer ca. 4 Stunden

Zum Ende des Jahres 2015 wird mit der Zeche Auguste Viktoria eine der drei letzten Steinkohlezechen Deutschland schließen. Die Wirtschaftsförderung in Dorsten WINDOR GmbH bietet zusammen mit "Gladbeck INFO" eine Sonderfahrt mit dem Schienenbus ab den Bahnhöfen Dorsten und Gladbeck-West direkt auf das Zechengelände an. Die Fahrgäste erwarten völlig ungewohnte Einblicke auf das Zechengelände des BW AV und in die Industrielandschaft des Chemieparks Marl.

Die Fahrt verläuft teilweise auf Güterzugstrecken ab Dorsten und Gladbeck-West über Westerholt, Herten und Recklinghausen nach Marl-Sinsen. Von dort geht es auf Gleise der ehemaligen Betriebsbahn RBH (Ruhrkohle AG) direkt in das Zechengelände. Während der Fahrt gibt es fachkundige Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Bergwerks. Auch die bereits sichtbaren Veränderungen des weitläufigen Industriegeländes werden erläutert und mögliche Zukunftsperspektiven angesprochen.
Mit dem Dorstener Schienenbus "Reviersprinter" geht es bis auf das Zechengelände.

Im Zug sind Getränke und Brötchen gegen kleinen Aufpreis erhältlich.

Die Fahrt beginnt kurz nach 8.00 Uhr in Dorsten, in Gladbeck-West kann man gegen 8.30 Uhr zusteigen. Sie dauert etwa 4 Stunden.

Der Preis für diese ungewöhnliche Tour beträgt auf allen Plätzen einheitlich 39,00 Euro. Sie kann nur stattfinden, wenn eine kostendeckende Teilnehmerzahl erreicht wird.

Für Gladbeck: Mail info@stadt-gladbeck.de
Gladbeck Information
Altes Rathaus, Zimmer 19
Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Telefon: 02043/99-2244
Telefax: 02043/99-1152

Für Dorsten:
Bestellungen bei WINDOR:
http://shop.win-dor.de/index.php?option=com_virtue...
oder per Mail: stadtinfo@win-dor.de
oder stadtinfo Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR)
Recklinghäuser Straße 20 · 46282 Dorsten
Tel. 0 23 62 / 30 80 80 · Fax 0 23 62 / 30 80 88 8
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.