Maschinenhalle: Erste Führung nach der Sommerpause am Sonntag

Wann? 12.10.2014 14:00 Uhr

Wo? Maschinenhalle Zweckel, Frentroper Straße 74, 45966 Gladbeck DE
Anzeige
Beim Betreten der Halle fällt sofort die eindrucksvolle Empore im Jugendstil ins Auge, die einst Standpunkt für den Maschinensteiger war, der von hier einen guten Überblick über die Halle hatte. (Foto: Manfred Vollmer)
Gladbeck: Maschinenhalle Zweckel |

Nach der langen Sommerpause öffnet die Maschinenhalle Zweckel am kommenden Sonntag, 12. Oktober, um 14 Uhr, wieder ihre Pforten und gewährt interessante Einblicke in den prunkvollen Innenraum der Halle.

Während der Aufführungen von „Sänger ohne Schatten“ bei der diesjährigen Ruhrtriennale konnten die Besucher die Schönheit der Maschinenhalle Zweckel nur in einer kurzen Sequenz erfassen. Bei der Führung am Sonntag hingegen kann das Industriedenkmal wieder ganz „pur“ bestaunt werden.

Kompressoren, Generatoren und Dampfturbinen waren in der 1908 erbauten Halle untergebracht, um das Bergwerk mit Druckluft und elektrischer Energie zu versorgen. Erhalten sind zwei Illgner-Umformer sowie die beiden Fördermaschinen in den Seitenflügeln der Halle. Aufgrund der technischen Ausstattung und Zentrierung in einem Gebäude war die Maschinenhalle der Zeche Zweckel zu Betriebszeiten eine echte Besonderheit und fand eine Wertschätzung in der Gestaltung. Die Besucher erfahren bei der Führung aber nicht nur allerhand Wissenswertes über das Gebäude und die Maschinen, sondern auch viel Informatives über die „Maloche“ auf Zweckel und das Leben im direkten Umfeld.

Der Eintritt für die Führung beträgt 5 Euro pro Person, Kinder unter zwölf Jahren nehmen kostenlos teil. Inhaber der Gladbeck-Card erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50 %. Der Treffpunkt ist ausgeschildert. Es wird empfohlen, bei der Führung festes Schuhwerk zu tragen.
Weitere Informationen unter Telefon 0231/ 93 11 22-33 oder www.industriedenkmal-stiftung.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.