Polit-Prominenz beim "Maibaumfest" in Rosenhügel: SPD-KanzlerkandidatSchulz wird erwartet

Wann? 29.04.2017 12:00 Uhr

Wo? Marktplatz Rosenhügel, Münsterländer Straße, Gladbeck DE
Anzeige
Die Rosenhügeler Genossen sind mächtig stolz: Mit Martin Schulz hat der SPD-Parteivorsitzende und -Kanzlerkandidat für die bevorstehende Bundestagswahl sein Kommen zum "Maibaum-Fest" am kommenden Samstag, 29. April, auf dem Marktplatz an der Münsterländer Straße zugesagt. (Foto: Susie Knoll)
Gladbeck: Marktplatz Rosenhügel, Münsterländer Straße |

Rosenhügel. Zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden ist das "Maibaum-Fest", zu dem der SPD-Ortsverein Rosenhügel auch in diesem Jahr wieder einlädt.

Damit findet das beliebte Fest bereits zum 30. Male statt. Beginn ist am kommenden Samstag, 29. April, um 12 Uhr auf dem Rosenhügeler Marktplatz an der Münsterländer Straße.

Bereits in den vergangenen Jahren konnten die Gastgeber neben vielen Bürgern auch stets (lokale) Polit-Prominenz begrüßen. Im Zuge des Landtagswahlkampfes werden aber dieses Mal bundesweit bekannte SPD-Politiker erwartet. So lag dem SPD-Ortsverein Rosenhügel bereits seit einigen Tagen die Zusage von Achim Post (Mitglied des Bundestages und Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas) vor.

Allerdings wird Post nun nicht allein anreisen, sondern auch noch einen guten Freund aus Würselen mitbringen - nämlich Martin Schulz, den SPD-Vorsitzenden und -Kanzlerkandidaten für die im Herbst anstehende Bundestagswahl.

"Diesen Besuch werten wir als Anerkennung für unsere jahrzehntelange gute politische Arbeit in Rosenhügel und in ganz Gladbeck," freut sich Andreas Dunkel, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Rosenhügel. "Dass uns einmal der SPD-Vorsitzende höchst persönlich besucht, hätten wir uns vor Monaten nicht vorstellen können. Dass Martin Schulz dies tut, zeigt einmal mehr, dass er einer von uns ist, der weiß, wieviel ehrenamtliche Arbeit in den Stadt- und Ortsteilen geleistet wird."

Die Rosenhügeler Genossen sind mächtig stolz: Mit Martin Schulz hat der SPD-Parteivorsitzende und -Kanzlerkandidat für die bevorstehende Bundestagswahl sein Kommen zum "Maibaum-Fest" am kommenden Samstag, 29. April, auf dem Marktplatz an der Münsterländer Straße zugesagt. Foto: Susie Knoll
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.