Infobörse "Älter werden in Gladbeck" in der Stadthalle

Wann? 22.04.2015 10:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Friedrichstraße, 45964 Gladbeck DE
Anzeige
Informationen rund ums Älter werden gibt es bei der Infobörse am 22. April in der Gladbecker Stadthalle.
Gladbeck: Stadthalle | Kultur, Bildung, Pflege oder Gesundheit - bei der Infobörse „Älter werden in Gladbeck“, am 22. April von 10 bis 15 Uhr, wird in der Stadthalle ein bunter Mix an Informationen angeboten.

„39 Aussteller werden ihre Angebote vorlegen und alles darstellen, was man zum Älterwerden braucht“, so Ulrich Hauska, Abteilungsleiter Senioren und Gesundheit.

39 Aussteller


Vor Ort werden sich Pflegedienste, Seniorenzentren, der Hospizverein und auch Wohlfahrtsverbände wie das DRK, die Malteser, die Johanniter, die AWO, die Caritas oder die Diakonie präsentieren. Interessant sind sicher auch die Bildungs - und Kulturangebote der VHS oder der Kulturloge, die sich erstmals bei der Infobörse vorstellt. Auch der Behindertenbeirat feiert bei der diesjährigen Infobörse seine Premiere ebenso wie die Evangelische Kirche.

Kontakte knüpfen


Zu den Ausstellern gehören zudem Fußpflegeanbieter, Praxen für Ergotherapie und Physiotherapie, die Katholischen Klinken Emscher Lippe, die Deutsche Annington, der runde Tisch Demenz, Rentenberatung, und die Sparkasse. Die Infobörse, die alle zwei Jahre stattfindet, hat sich zu einem beliebten Markplatz zum Thema Älterwerden entwickelt.

„Hier wird eine gute Möglichkeit geboten, sich auszutauschen oder Kontakte zu knüpfen“, weiß Ines Grewer vom städtischen Seniorenbüro. Außerdem hat die Infobörse interaktiven Charakter, mehrere Aktionen locken zum Mitmachen und bei einem Quiz gibt es zudem attraktive Preise zu gewinnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.