Gladbecker Goetheplatz wird zum "Apfelparadies"

Wann? 01.09.2013 11:00 Uhr bis 01.09.2013 18:00 Uhr

Wo? Goetheplatz, Gladbeck DE
Anzeige
In ein "Apfelparadies" wird sich am "Appeltatenfest"-Sonntag, also am 1. September, der Goetheplatz in der Gladbecker Innenstadt. Von 11 bis 18 Uhr steht dabei natürlich der Apfel im Mittelpunkt des Interesses. (Foto: Braczko/Stadtspiegel Gladbeck)
Gladbeck: Goetheplatz |

Gladbeck. Ganz im Zeichen des Apfels wird sich auch in diesem Jahr der „Goetheplatz“ beim „Appeltatenfest“ präsentieren.

Am Sonntag, 1. September, wird sich der Platz in Stadtmitte von 11 bis 18 Uhr in ein „Apfelparadies“ mit mindestens 15 Info- und Verkaufsstände verwandeln: Äpfel pur, Apfelkuchen-Variationen, Apfelweine, Apfelliköre, Apfelpfannkuchen und Apfelgerichte werden dort die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des beliebten Kernobstes unter Beweis stellen. An anderen Ständen wird das Thema „Apfel“ eher kreativ bearbeitet, denn Kunsthandwerker stellen eine Auswahl an Patchwork-Arbeiten, bedruckten Stoffen, Handarbeiten, Deko-, Schmuck- und Filzartikel vor.

Natürlich wird auch die Jugendkunstschule auf dem Goetheplatz dabei sein. So können sich Eltern und Kinder in entspannter Atmosphäre über das neue Semesterangebot informieren und sich auch direkt vor Ort zu einem der Kurse oder Workshops anmelden. Darüber hinaus sind die jungen Besucher eingeladen, auch selbst Hand anzulegen und ihre Kunstfertigkeiten auszuprobieren. Selbstverständlich spielt auch hierbei der Apfel eine bedeutende Rolle.

Weitere Infos und Anregungen rund um den Apfel wird es bestimmt auch an dem Stand mit der mobilen Apfelpresse geben. Hier wird vor Ort eindrucksvoll der Weg vom Apfel in die Flasche demonstriert. Und natürlich kann man die „Vitamine zum Trinken“ als Flaschenabfüllung käuflich erwerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.