Zauberhaftes Zimtsternfest am 28. November in der City

Wann? 28.11.2014 17:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Hochstraße, 45964 Gladbeck DE
Anzeige
Auch die zauberhaften Stelzenläufer gestalten das sechste Gladbecker Zimtsternfest mit. (Foto: Zebra Straßentheater)
Gladbeck: Innenstadt | Flackernder Flammenschein, Schneeflocken tanzen in der Luft, Waffel- und Glühweinduft wehen durch Straßen, in denen man hie und da auf fabelhafte Lichtwesen trifft. Kurz: Es ist Zimtsternfest in Gladbeck. Dazu lädt die Werbegemeinschaft am Freitag, 28. November, ab 17 Uhr alle Gladbecker und natürlich Besucher aus anderen Städten ein.

Bereits zum sechsten Mal stimmen die Kaufleute der Innenstadt mit Zimt und Zunder auf den Advent ein.Die Geschäfte haben an diesem besonderen Abend bis 24 Uhr für den entspannten Einkauf in vorweihnachtlicher Atmosphäre geöffnet, und viele halten kleine Überraschungen für ihre Kunden bereit.

Viele Akteure und Aktionen


Das sechste Gladbecker Zimtsternfest wird von besonders vielen Akteuren unterstützt. Die Appeltatenmajestäten backen, die Gemeinde St. Lamberti bietet Kulinarisches und Musikalisches vor der Kirche. Das Blasorchester der Musikschule gibt um 18.30 Uhr ein Konzert auf dem Europaplatz, die Christuskirche öffnet bis 21 Uhr ihre Krippenausstellung.

Stadtrundgänge


Wer Gladbeck mal in einem anderen Licht sehen möchte, sollte sich beim Citymanagement (Tel.: 787 45 14 oder per Mail an citymanagement@stadt-gladbeck.de) zum sachkundig geführten Stadtrundgang auf der Lichtachse anmelden. Achim Mirosavljewitsch-Luzyga vom Ingenieuramt der Stadt Gladbeck leitet den rund 50-minütigen Lichterrundgang und erläutert die Stationen. Unter anderem werden die Schaufenster des ehemaligen Hertie-Kaufhauses und des früheren P&C-Gebäudes gereinigt und in Szene gesetzt. Apropos Lichter: Auch der Jugendrat der Stadt Gladbeck beteiligt sich. An ihren Stand lassen die Jugendlichen beleuchtete Luftballons in den Nachthimmel aufsteigen.

Autorenlesungen


Im Eiscafé Dolomiti neben der Lambertikirche lesen Gladbecker Autoren über den Abend verteilt kurzweilige Geschichten aus ihren Bänden. Der nächtliche Einkaufsbummel in Gladbeck wird also wieder richtig zauberhaft. Noch schöner wird das Zimtsternfesterlebnis übrigens, wenn man es teilen kann. In den Geschäften liegen hübsche Postkarten aus, mit denen man Freunde und Bekannte einladen kann. Eine nette Geste, über die sich die Empfänger sicher freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.