Festliches Flair in Goch: Weihnachtsmarkt auf dem Markt

Wann? 10.12.2015 15:00 Uhr bis 13.12.2015 18:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Markt, 47574 Goch DE
Anzeige
Goch: Marktplatz |

Einmal werden wir noch wach... Die Weihnachtsbeleutung hängt, die Schaufenster sind festlich geschmückt und auf dem Marktplatz steht schon seit mehreren Tagen ein riesiger Tannenbaum. Jetzt fehlt nur noch der traditionelle Weihnachtsmarkt in Goch.

Von Christian Schmithuysen

„Die Vorbereitungen sind direkt nach Ostern angelaufen“, verweist Jörg Thonnet vom achtköpfigen Arbeitskreis des Werberings darauf, dass zur Durchführungen des Weihnachtsmarktes stets intensive Planungen gehören. „Wir haben weiter am Konzept gefeilt und den Aufbau optimiert.“ Eine Neuerung sind die längeren Öffnungszeiten. Wenn der Weihnachtsmarkt vom 10. bis 13. Dezember seine Pforten öffnet, können die Besucher gleich an drei Tagen bis 22 Uhr das festliche Flair genießen. Am Verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Weihnachtsmarkt kann bis 19 Uhr besucht werden.
13 Aussteller bieten in diesem Jahr eine bunte Palette von Geschenkideen, Weihnachtsdekorationen und Bas­telarbeiten.

Jede Menge Holzarbeiten


Neben Floristik, Patchwork und Schmuck sind auch jede Menge Holzarbeiten, Lederwaren und Imkereiprodukte anzutreffen. Zudem locken kulinarische Köstlichkeiten von Reibekuchen, Grünkohl und Pöfferkes über Grillwürstchen, Oliebollen und Creps bis zu Schweizer Raclette, Süßwaren und Wintercoktails. Und natürlich öffnet auch die Punschbar ihre Pforten.
Für den Nachwuchs haben die Damen der Tanzgarden vom Asperdener Karnevalsverein, dem Kolping Karneval Komitee und der Karnevalsabteilung SV Viktoria im Kinderzelt einiges geplant. So dürfen sich die Jungen und Mädchen unter anderem auf Sterne basteln, Schminkstation und Backmischungen im Glas freuen.

Premiere für den Weihnachtsmann


Zum ersten Mal wird auch der Weihnachtsmann einen Zwischenstopp in Goch einlegen. Er hält am Donnerstag um 16.30 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr Sprechstunden für die Kinder ab. Zudem will er sich mit dem Nachwuchs am Samstag von 15 bis 16 Uhr beim Eisstockschießen messen.
Ein buntes Programm erwartet die Besucher auf der Showbühne. Dort wird Bürgermeister Ulrich Knickrehm am Donnerstag um 16.15 Uhr den Markt offiziell eröffnen. „Vor allem abends gibt es in diesem Jahr ein längeres Musikprogramm“, sagt Jörg Thonnet. So spielt am ersten Abend musicna mit Nico Moede & Alexander Schampers von 20 bis 22 Uhr. Heat Wave Lite sorgen am Freitag ab 19.30 Uhr für Unterhaltung, während Jazz im Glück am Samstag um 18 Uhr die Bühne betreten. Die Big Band der Kreismusikschule bildet am Sonntag ab 17.30 Uhr den musikalischen Abschluss.

Überdachte Eisstockbahn


Ein weiteres Highlight des Gocher Weihnachtsmarktes ist die überdachte Eisstockbahn. Hier können sich unter anderem Firmen am Donnerstag und Freitag jeweils ab 18 Uhr messen. Die Kinder können sich derweilen noch auf dem Kinderkarussell oder der Schiffsschaukel vergnügen. Und Weihnachtsenengel des Werberings verteilen am Samstag und Sonntag in der Innenstadt wieder süße Aufmerksamkeiten an die Besucher.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.