KaffeeKonzerte ziehen ins Rathaus

Wann? 04.09.2016 15:30 Uhr

Wo? Rathaus, Markt, 47574 Goch DE
Anzeige
Das Spiegelbild Trio spielt zum Auftakt der KaffeeKonzerte im Gocher Rathaus. Foto: privat
Goch: Rathaus | GOCH. Die Fortsetzung der KaffeeKonzert-Reihe beginnt am Sonntag, 4. September, mit einer Premiere: Erstmals findet das Konzert im Foyer des neuen Rathauses statt. Es spielt das Ensemble „SpiegelBild“, ein junges Trio aus Akkorden, Klavier und Saxofon mit spanischen und russischen Wurzeln. Gespielt werden Werke von Mussorgsky und Piazzolla. Beginn ist um 15.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Die künstlerische Leitung haben Anne Giepner von der Kreismusikschule Geldern und Prof. Boguslaw Jan Strobel von der Musikhochschule Düsseldorf.
Xavier Larsson, 24, (Saxofon) begann seine Ausbildung in den Fächern Violine und Saxophon in seiner Heimatstadt Ciutadella de Menorca, Spanien, und nahm dann ein Saxophon- Studium an der Musikhochschule in Mallorca auf. Nach drei Jahren wechselte er an das Konservatorium Liceu in Barcelona, wo er sein Studium mit Auszeichnung beendete. Derzeit bereitet er sich auf sein Konzertexamen an der Hochschule für Musik in Köln bei Prof. Daniel Gauthier vor.
Vadim Baev, 26, (Akkordeon) wurde in Sewerodwinsk, Nord-Russland geboren. Gemeinsam mit Konstantin Zvyagin, 26, (Klavier, geboren in Velikij Nowgorod) studierte er an der berühmten Gnesins Musikakademie in Moskau. Beide Musiker sind seit 2014 Studenten an der Hochschule für Musik in Köln bei Prof. Helmut Quakernack (Akkordeon) und Prof. Nina Tichman (Klavier).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.