Das kleine Örtchen Wemb ist auf dem Weg in eine positive Zukunft

Wann? 18.07.2016 19:00 Uhr

Wo? Gocher Wochenblatt, Hinterm Engel 18, 47574 Goch DE
Anzeige
Goch: Gocher Wochenblatt | Wemb ist auf dem Weg in eine positive Zukunft: Im Sommer 2014 hatte Wemb erstmals am Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teilgenommen und die Bronze-Medaille gewonnen. Wemb konnte die Jury mit vielfältigen Ideen und deren Umsetzung zu den diversen Themen überzeugen: Jugendarbeit, Vereinsleben, Sportanlagen und fehlender Einzelhandel gehörten dazu. Im Juli 2015 fand der erste "Ideen-Brunch" der Wember statt. Interessierte Bürger hatten unter der fachkundigen Leitung der Gemeinde Weeze die Themen herausgearbeitet, die ihnen am dringlichsten für eine positive Zukunft in Wemb erschienen. Inzwischen hat sich viel getan: Begrünung des Sportplatzes mit verschiedenen heimischen Heckenpflanzen, eine Junge Investorin aus Wemb eröffnete den KdW "Kaufladen der Wember", Bauen des Bücherhäuschens zum Büchertausch, Konzept zur Verbesserung der Durchgangsstraße "Auf der Schanz" und vieles andere mehr.
In diesem Jahr ist das Dorf Wemb eingeladen, an dem grenzübergreifenden INTERREG-Projekt "KRAKE-Starke Dörfer" unter der Leitung der Hochschule Rhein-Waal teilzunehmen. KRAKE ist ein Projekt, das von der EU finanziert wird und kleine Dörfer im ländlichen Grenzgebiet Deutschland/Niederlande unterstützt, die Lebensqualität und Attraktivität zu halten und zu stärken.
Hierzu findet die nächste Bürgerversammlung am Montag, dem 18. Juli 2016, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Wemb statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
889
Karla Erretkamps aus Weeze | 21.08.2016 | 23:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.