160 Jahre Geschichte: Musikverein Goch feiert

Wann? 31.05.2015 11:00 Uhr

Wo? Poorte Jantje, Voßstraße, 47574 Goch DE
Anzeige
Goch: Poorte Jantje | Der Gocher Musikverein 1875 e.V. feiert in diesem Jahr „160 Jahre Geschichte“. Grund genug, um am kommenden Sonntag, 31. Mai, von 11 bis 13 Uhr zu einem Jubiläumsfrühshoppen im Poorte Jäntje einzuladen.

Der Gocher Musikverein feiert in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen: Der Musikverein wird 140 Jahre alt und die Karnevalsabteilung feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. Beim Jubiläumsfrühschoppen wird es einen Blasmusik-Mix aus bekannter Unterhaltungsmusik für Jung und Alt
geben.

Karnevalsgruppe entstand im Jahre 1995


Die Karnevalsgruppe des Gocher Musikvereins entstand im Jahre 1995. Und das war so: Rudi Kempkes (Kolping) fragte bei Ecky Beniers an, ob man nicht mit einer kleinen Gruppe aus Musikern den Elferrat auf die Bühne spielen könne. Dem wurde sehr gerne entsprochen und anschließend von der 1. GGK Rot weiß (Herbert van Heek) gesehen und als musikalische Gardebegleitung der Prinzengarde 1996 gebucht. Seitdem trat die Truppe jedes Jahr auf der Rot-Weißen Bühne auf. Dadurch entwickelte sich auch eine Freundschaft mit der Pumpengemeischaft Vrouwenpoort, deren Garde die Gruppe im Jahre 1999 begleitet hat. Diese Freundschaften bestehen bis heute. Seit einigen Jahren eröffnet die Karnevalsgruppe des Musikvereins Goch die Prinzen-kür, indem sie den Elferrat des RZK´s auf die Bühne spielt. Im Laufe der Jahre ist die Gruppe unter verschiedenen Mottos, wie „Schneewittchen und die vielen Zwerge“, „Oktoberfest“, „Fussball“, „Kunterbunt“ sowie „20 Jahre Alaaf und Helau mit dem GMV!“ aufgetreten.
Zu den festen alljährlichen Termine der Gruppe zählen: die Prinzenkür, das Prinzen-frühshoppen, die Rot Weiß Sitzungen, die Vrouwenpoort Sitzung, der MM-Kappena-bend, der Einmarsch der KCC Herrensitzung, der Rathaussturm , der Rosenmontag sowie alle weiteren Anfragen.

Der Gocher Musikverein 1875 hat etwa 25 aktive Musiker, der Dirigent ist Christian Mallach. Seit 2013 veranstaltet der Verein dreitägige Blasmusikworkshops, bei denen mit ausgewählten Dozenten Stücke einstudiert werden. Der Musikverein bildet auch aus, bei Interesse kann sich jeder melden unter: kontakt@gochermusikverein.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.