Auf den Spuren des Heiligen Franziskus in Assisi

Wann? 25.11.2016

Wo? Pastoralbüro St. Sixtus, Gildenstraße 22, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Haltern am See: Pastoralbüro St. Sixtus | Zu einer Pilgerfahrt lädt das Pastoralbüro junge Erwachsene von 20 bis 35 Jahren im kommenden Frühjahr 2017 ein. Auf den Spuren des Heiligen Franziskus in Assisi, der im 13. Jahrhundert in einem kleinen Ort in der Italienischen Provinz Umbrien gelebt und gewirkt hat, geht die kulturelle und spirituelle Reise nach Assisi. Die Geschichte des Heiligen Franz von Assisi (Gründer der Franziskaner) und der Heiligen Clara (Gründerin der Clarissen) werden die Basis der Reise sein.

Neben Besichtigungen und Ausflügen in die wichtigsten Orte franziskanischer Spiritualität stehen auch Bummeln durch die Altstadt und Kaffeebesuche auf dem Programm.

Für die Fahrt stehen zwei Bullis zur Verfügung. Die Reisekosten für An- und Abreise mit jeweils einer Zwischenübernachtung sowie die Unterbringung im EZ oder DZ mit Vollpension im Zentrum Assisis sind im Reisepreis enthalten.

Die Fahrt findet statt vom 18. März bis zum 26. März 2017. Die kosten für ein Einzelzimmer betragen 450 €, für ein Doppelzimmer 420 €. Wer sich anmelden möchte, der kann das noch bis zum 25. November im Pastoralbüro, in jeder Kirche und in einigen Geschäften und Lokalen der Innenstadt machen. Anmeldeformulare liegen aus.

Weitere Informationen erteilen Carolin Wessels, Pastoralassistentin, Tel.: 02364/9236-266, E.Mail: carolin.wessels@st-sixtus.de,
oder:
Torsten Stemmer, Kaplan, Tel.: 02364/9236-211E.Mail.: torsten.stemmer@st-sixtus.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.