Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche rechtliche Betreuer

Wann? 20.01.2016 19:00 Uhr bis 20.01.2016 21:00 Uhr

Wo? Caritasverband Haltern am See e. V. , Franziskushaus , Sixtusstraße 39, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Haltern am See: Caritasverband Haltern am See e. V. , Franziskushaus |

Die Übernahme einer rechtlichen Betreuung bringt erfahrungsgemäß viele praktische und rechtliche Fragen mit sich. Dabei ist es sicher hilfreich, sich mit anderen rechtlichen Betreuerinnen und Betreuern über ihre Erfahrungen in der Ausübung ihrer Aufgabe auszutauschen.

Der Betreuungsverein des Caritasverbandes Haltern am See e. V. möchte ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen und Betreuer dabei begleiten und bietet wieder die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Dieser als Stammtisch angelegte Erfahrungsaustausch ist ein offenes Angebot auch für neue Interessenten und wird von hauptamtlichen Mitarbeitern des Betreuungsvereins begleitet. Sie laden dazu am

Mittwoch, den 20.01.2016 um 19:00 Uhr in die Räumlichkeiten des Caritasverband Haltern am See, Sixtusstraße 39, 45721 Haltern am See, im Gruppenraum 2. Etage
ein.

Thema des Abends: Schonvermögen des zu Betreuenden

Schwerpunktmäßig geht es an diesem Abend um das Thema: Schonvermögen des Betreuten. Wie hoch ist das Schonvermögen meines Betreuten? Müssen zum Beispiel private Renten- oder Lebensversicherungen aufgelöst werden, wenn Sozialleistungen für den Betreuten beantragt werden müssen. Welche Vermögenswerte sind geschützt. Dies sind nur einige Fragen rund um das Thema. Frau Rosemarie Knospe, Mitarbeiterin des Betreuungsvereins wird sie umfassend informieren.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Fragen und Anmeldungen richten Sie bitte an Frau Rosemarie Knospe, Telefon 10 90-37 oder Frau Löw, Telefon 10 90-33.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.