Junge Solisten in der Aula

Wann? 09.01.2015 19:00 Uhr

Wo? Immanuel-Kant-Gymnasium, Herzogstraße, 42579 Heiligenhaus DE
Anzeige
Heiligenhaus: Immanuel-Kant-Gymnasium |

„Das Neujahrskonzert hat eine besondere Bedeutung, es ist das erste kulturelle Highlight des neuen Jahres.“

Kreissparkassendirektor Ulrich Hamacher freut sich, dass Professor David de Villiers zum dritten Mal die Gestaltung des Konzertes übernimmt.
Nachdem der Musikprofessor beim vergangenen Neujahrskonzert Max Mutzke mit den Bergischen Symphonikern zusammenbrachte, wird es am 9. Januar ganz klassisch. Er hat das 1970 gegründete Studio-Orchester Duisburg verpflichtet und er steht abwechselnd mit dem Co-Dirigenten Thomas Jung am Dirigenten-Pult. „Wenn man sein Leben lang mit professionellen Orchestern arbeitet, dann macht es Spaß, mit Ärzten, Mathematikern, Unternehmern, Klavierbauern und Musiklehrern zu arbeiten“, hat David de Villiers festgestellt. „Zwischendurch werde ich Interviews mit diesen interessanten Leuten machen.“
Bei 55 bis 60 Musikern wird es eng auf der Bühne der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums werden, aber für die vier jungen Gesangssolisten der Folkwang-Universität aus Essen-Werden wird noch Platz sein. „Ich finde es gut, dass wir diesen Nachwuchstalenten die Möglichkeit geben, vor großem Publikum aufzutreten“, so Ulrich Hamacher. Außerdem wird der junge Heiligenhauser Violinvirtuose Johannes Broska auftreten.
Gespielt wird unter anderem der erste Satz der Jupitersinfonie, die Cavatina der Rosina aus dem „Barbier von Sevilla“ und das Duett „Au fond du temple saint“ aus der Bizet-Oper „Die Perlenfischer“.
Ulrich Hamacher bedauert, dass dieses dritte Konzert auch das letzte von Professor de Villiers sein wird, das er für die Heiligenhauser Sparkassenstiftung organisiert. Den Nachfolger wird Ulrich Hamacher am Abend des Neujahrskonzertes bekannt geben.
Das findet am Freitag, 9. Januar, um 19 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums, Herzogstraße 75 in Heiligenhaus, statt. Karten sind ab Montag, 1. Dezember, in allen Heiligenhauser Sparkassenfilialen erhältlich. Im Eintrittspreis ist eine Spende von 2,50 Euro enthalten, der Empfänger wird ebenfalls während des Konzerts vorgestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.