Fahrradcodieung beim ADFC Heiligenhaus

Wann? 28.03.2015 14:00 Uhr bis 28.03.2015 17:00 Uhr

Wo? ADFC-Clubraum, Moselstraße 51, 42579 Heiligenhaus DE
Anzeige
Zur Codierung wird das Fahrrad auf einen Bock gelegt
Heiligenhaus: ADFC-Clubraum |

Lassen Sie Ihr Fahrrad codieren – Diebstahlschutz für's Fahrrad



Mit der Gravuraktion ist der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club am Samstag, 28. März 2015 von 14 – 17 Uhr im Clubraum des ADFC in der Moselstraße 51 / Ilpweg (ehemalige Grundschule) in Heiligenhaus-Unterilp präsent.
Nur angemeldete Fahrräder werden codiert. Deshalb ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer des ADFC 02056-922988 zwingend erforderlich. Für die Gravur ist eine Einverständniserklärung zu unterschreiben (bei Minderjährigen von den Eltern). Mitzubringen sind zudem der Personalausweis und (soweit vorhanden) der Kaufbeleg für das Rad. Ein Beitrag von acht Euro für Erwachsene, bzw. vier Euro für Jugendliche und Kinder unter 18 Jahren wird pro Fahrrad erhoben. ADFC-Mitglieder zahlen jeweils die Hälfte. Bei Pedelecs muss der Schlüssel für den Batteriekasten mitgebracht werden. Bei der Codierung wird eine individuelle Nummer in den Rahmen des Fahrrades graviert. Fahrraddiebe lassen deshalb codierte Fahrräder oft stehen. Sollte das Fahrrad dennoch gestohlen werden, kann die Polizei bzw. das Fundbüro mittels der Nummer den Täter überführen und den Besitzer ermitteln. Die Codierung ist nicht ohne Spuren zu hinterlassen aus dem Rahmen zu entfernen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.