Weihnachtsmarkt an der Realschule Strünkede zugunsten der Philippinen

Wann? 18.12.2013 14:00 Uhr bis 18.12.2013 17:00 Uhr

Wo? Realschule Strünkede, Bismarckstraße 41, 44629 Herne DE
Anzeige
Herne: Realschule Strünkede | Solidarität wird groß geschrieben an der Realschule Strünkede in der Bismarckstraße in Herne. Deshalb werden die Schülerinnen und Schüler aktiv und setzen sich dieses Mal für die Taifunopfer der Philippinen einen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Neben der alljährlichen Nikolaus-Aktion findet in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsmarkt für die Eltern, Schülerinnen und Schüler der Realschule Strünkede statt. Die Türen stehen den Besuchern am Mittwoch, den 18.12., von 14:00 bis 17:00 Uhr offen. Neben Weihnachtspunsch, heißem Kakao, einer Saft- und Getränkebar sowie zahlreichen Essensständen, wie Waffeln, Reibeplätzchen, Kuchen, Keksen und selbstgemachten Süßwaren, bieten die Schülerinnen und Schüler viele interessante Verkaufsstände mit Dekorationsartikeln, Weihnachtskarten, Schmuck, T-Shirts, Zauberkästen und Handarbeitsartikeln an, die von den Schülerinnen und Schülern eigens für diesen Anlass hergestellt wurden. Neu an diesem Vorhaben: Die Planung und Organisation des Weihnachtsmarktes erfolgt durch die Schülerinnen und Schüler der Realschule selbst, unterstützt durch das SV-Team der Schule. Das Highlight des Weihnachtmarktes bildet eine große Tombola mit vielen tollen Preisen. Der Erlös des Weihnachtsmarktes soll den Opfern der Philippinen zugutekommen. Erstmalig erstrahlt in diesem Jahr auch ein beleuchteter Adventskalender den Nordturm des Schulgebäudes an der Bismarckstraße. Dieser wurde in mühevoller Arbeit ebenfalls von Schülerinnen und Schülern der Realschule gebaut. Einen großen Dank spricht die Realschule an dieser Stelle auch den engagierten Eltern aus, die durch ihre Hilfe, Kuchen- und Sachspenden das Vorhaben an der Realschule erst ermöglichen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

A. Rehberg, SV-Lehrer der Realschule Strünkede
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.