DIRTY BLUE – ein aufregender Trip durch die Geschichte des Blues und der Red-Hot Music.

Wann? 05.12.2015 20:00 Uhr

Wo? PlanB, Antoniusstraße 20, 45699 Herten DE
Anzeige
DIRTY BLUE mit Christian Gausemeier, Helmut Schafhausen, Dieter Wilms, Gerd Hatscher, Gregor Lelgemann und Wolfgang Fruth. (Foto: (© Helmut Schafhausen))
Herten: PlanB |

Formation aus dem Ruhrgebiet zelebriert im Plan B schwarze Musik, respektvoll adaptiert und eigenständig arrangiert.

Kein Rock´n Roll, kein Pop ohne den Blues. Wunderbarer Gesang zu bluesiger Gitarre, swingendem Saxophon und wummernder Soulorgel.
Die sechs Männer haben Bluesklassiker drauf, genauso wie Pop, Soul und Funk, Swing und Rockabilly. Das Programm nimmt einen mit durch die Musikgeschichte. Es gibt Songs von Van Morrison bis Tom Waits bis mit bluesig-souligen Grundsound, es geht in den Ballroom oder nach New Orleans mit funkig-coolen Rhythmen und irgendwie scheint die Band auch Latin-Grooves besonders drauf zu haben.
Die Musiker leben im Ruhrgebiet und sie wissen „Entscheidend iss auffer Bühne“.
DIRTY BLUE – das ist ein Feuerwerk an Spielfreude, tanzbar bis zum Abwinken, groovig und nie langweilig!
Lineup:
Wolfgang Fruth (vocals, harp),
Dieter Wilms (guitars),
Christian Gausemeier (sax, voc, perc),
Gregor Lelgemann (keyboards)
Gerd Hatscher (bass),
Helmut Schafhausen (drums).
| Homepage: www.dirtyblue.de

Eintritt frei (-willig)!

Veranstalter: PlanB
Eine Veranstaltung der Reihe Magic Musik
Details siehe Magic Music on facebook
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.