Hertener Blues-Session, Opener: GUNTRAM LEUCHTKÄFER BLUES BAND

Wann? 09.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Parkrestaurant Katzenbusch, Herner Straße 67, 45699 Herten DE
Anzeige
GUNTRAM LEUCHTKÄFER BLUES BAND mit (v.l.) Stefan Schreiner (Drums), Ernst Kammann (Bass) und Jochen Bauer (Gitarre und Gesang). (Foto: (© J. Bauer))
Herten: Parkrestaurant Katzenbusch |

Man hat den Blues, oder man hat ihn nicht. Basta. - Und wenn man ihn mal hat, kriegt man ihn nicht wieder los …

Die GUNTRAM LEUCHTKÄFER BLUES BAND schlägt eine musikalische Brücke vom elektrischen City-Blues im Stile der 50er Jahre zu modernen Spielweisen des Blues, die Rock-, Funk- und Jazzelemente vereinen.
Deutsche Texte mit einem Heimatbezug zur Herkunft der Band: dem Kohlenpott thematisieren die ganze Bandbreite der typischen Blues Motive: die harte Maloche („Nachtschicht Blues“), durchzechte Nächte („Montagmorgen Blues“), die unerfüllte Liebe oder die chronisch klamme Kasse eines Musikers („Ich bin wieder inne Miesen“) – alles in klassischer Trio-Besetzung mit gestandenen Musikern der Scene.
| Website: Guntram Leuchtkäfer Blues Band

Ab 21 Uhr ist die Jam dann wieder eröffnet. 14 qm Bühne mit kompletter Backline (Amps und Drumset) laden spielfreudige Musiker ein, nur noch ihr Instrument einzustöpseln.
Zur Blues-Session in Herten finden sich seit nunmehr 7 Jahren monatlich in der Regel 20 bis 30 Musiker aus dem Ruhrgebiet und darüber hinaus zusammen, um bis Mitternacht gemeinsam mit Blues jeder Richtung das zahlreiche Publikum bestens zu unterhalten.

Eintritt Hutspende
Details siehe Blues-in-Herten on facebook
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.