Lange Tangonacht im Glashaus

Wann? 07.09.2013 20:30 Uhr

Wo? Glashaus Herten, Hermannstraße 16, 45699 Herten DE
Anzeige
Mit ihrem unverwechselbarem Stil sorgt Quinteto Ángel bei der Langen Tangonacht im Glashaus für beste Stimmung. Mit ihrem unverwechselbarem Stil sorgt Quinteto Ángel bei der Langen Tangonacht im Glashaus für beste Stimmung. (Foto: Stadt Herten)
Herten: Glashaus Herten |

„Summer in the city“ verwandelt das Glashaus wieder in eine große Tanzfläche. Denn am Samstag, 7. September, sorgt die Band Quinteto Ángel ab 20.30 Uhr für eine unvergessliche und vor allem „Lange Tangonacht“. Quinteto Ángel ist eines der bekanntesten Tango-Ensembles Europas.

Mit außerordentlicher Spielfreude interpretieren sie den Tango zeitgemäß, individuell und unverwechselbar. Die fünf Musiker stammen aus unterschiedlichen Stilrichtungen wie Jazz, Klassik und Tango - zusammen haben sie es geschafft, einen einzigartigen Stil für ihre Arrangements zu finden.
So spannen sie in ihren Interpretationen einen Bogen von der Guardia Vieja über die goldene Ära der 40er und 50er Jahre bis hin zum Tango Nuevo unserer Zeit.

Nach dieser mitreißenden Vorstellung legt DJ Marc noch bis spät in die Nacht gut durchmischte Tangomusik zum Weitertanzen auf.

Vorher Schnuppertanz-Kurs belegen

Noch nie Tango getanzt? Kein Problem! Wer vorher einige Grundlagen lernen möchte, kann sich für 5 Euro pro Person bei Bettina Hahn, Rufnummer 02366/ 303 179, E-Mail: b.hahn@herten.de, zu einem Schnupperkurs anmelden.

Der Eintritt für die Lange Tangonacht beträgt 15 Euro im Vorverkauf und 17 Euro an der Abendkasse. Ermäßigte Tickets gibt es für 8,50 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.