Infoveranstaltung: Vorentwurf zur Umgestaltung der Wallanlage Westerholt

Wann? 04.10.2016 17:00 Uhr

Wo? Herten-Westerholt, Herten DE
Anzeige
Die Wallanlage Westerholt rund um das Ehrenmal, zwischen Kolpingstraße und 'Über die Gräfte', soll umgestaltet werden.
Herten: Herten-Westerholt |

Die Wallanlage Westerholt rund um das Ehrenmal, zwischen Kolpingstraße und „Über die Gräfte“, soll umgestaltet werden. Es ist geplant, die Fläche unter ökologischen Gesichtspunkten aufzuwerten und den bestehenden Kinderspielplatz auf die städtische Wallanlage zu verlegen.

Am Dienstag, 4. Oktober, um 17 Uhr stellen die Stadt Herten und das Stadtteilbüro direkt vor Ort an der Wallanlage den ersten Vorentwurf vor. Bei schlechtem Wetter findet das Treffen in der Martinischule statt.

Alle interessierten Bürger sind eingeladen, sich über den aktuellen Stand der Planung zu informieren und Ideen abzugeben. Der mit der Stadt Herten abgestimmte Vorentwurf des Landschaftsarchitekturbüros „Vennemann“ beruht auf den Ergebnissen der ersten Beteiligungsveranstaltungen, aber auch auf ökologischen Rahmenbedingungen. Die Umgestaltung der Wallanlage wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und von Bund und Land gefördert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.