Westerholt: Bürger sprechen mit - Bebauungsplan Umfeld Elisabethschule

Wann? 31.08.2015 19:00 Uhr

Wo? FBW, Kuhstraße 49, 45701 Herten DE
Anzeige
Luftbild Bebauungsplan Nr. 183 "Umfeld Elisabethschule". (Foto: Stadt Herten)
Herten: FBW | Bei einem Informationsabend am Montag, 31. August, möchte die Stadt Herten den Bebauungsplan Nr. 183 „Umfeld Elisabethschule“ zur städtebaulichen Neuordnung des Baublocks zwischen der Malteserstraße, Johanniterstraße und Goethestraße in Herten-Westerholt vorstellen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind um 19 Uhr in die Freizeit- und Begegnungsstätte (FBW) in Westerholt, Kuhstraße 49, eingeladen.

Mit einem kurzen Einführungsvortrag informieren die Verantwortlichen über die aktuellen Planungen. Anschließend stehen sie für individuelle Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Hintergrund: Nach Aufgabe des Schulbetriebes in der Elisabethschule an der Malteserstraße ergibt sich im Umfeld dieses Gebäudes in Herten-Westerholt der Bedarf für eine grundlegende städtebauliche Neuordnung. Die im Baublock zwischen Malteserstraße, Johanniterstraße und Goethestraße künftig anstehenden Veränderungen in den Grundstücksnutzungen der ehemalige Elisabethschule und dem Seniorenheim Haus St. Martin erfordern eine Anpassung der planungsrechtlichen Gegebenheiten, um städtebaulichen Missständen, wie etwa Leerständen, frühzeitig vorzubeugen.

Städtebauliche Zielsetzung


Mit dem Bebauungsplan Nr. 183 „Umfeld Elisabethschule“ soll die planungsrechtliche Voraussetzung für einen Ersatzneubau für das Haus St. Martin sowie eine Therapiepraxis mit Tagespflege und Wohnungen auf dem Grundstück der ehemaligen Elisabethschule geschaffen werden. Ergänzend soll eine Wohnbebauung im nordwestlichen Geltungsbereich Eckbereich Goethestraße/Johanniterstraße erfolgen.
Die Erschließung des Senioren-Pflegeheims ist von der Goethestraße geplant. Die Therapiepraxis mit Tagespflege und Wohnungen wird von der Malteserstraße und die ergänzende Wohnbebauung von der Goethestraße beziehungsweise der Johanniterstraße erschlossen.
(Infos: Pressestelle Stadt Herten)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
814
Udo Surmann aus Herten | 30.08.2015 | 16:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.