Hildener AT lädt zum Sommerfest ein

Wann? 22.08.2015 11:00 Uhr bis 22.08.2015 18:00 Uhr

Wo? Holterhöfchen, Am Holterhöfchen, 40724 Hilden DE
Anzeige
Torwandschießen und vieles, vieles mehr: Die Hildener AT lädt erneut zum großen Sommerfest ein. (Foto: WA-Archiv)
Hilden: Holterhöfchen |

Hildens größter Sportverein, die Hildener AT, veranstaltet auch ein Jahr nach dem Jubiläum zum150-jährigen Bestehen das beliebte Sommerfest. Gefeiert wird am Samstag, 22. August, von 11 bis 18 Uhr auf dem Holterhöfchen-Schulgelände.

150 Jahre wird man nur einmal im Leben. Das Sommerfest der Hildener AT findet jedoch jedes Jahr statt. Am Samstag, 22. August, gibt es wieder ein buntes und vor allem sportliches Programm, bei dem die vielen verschiedenen Sportarten der HAT ausprobiert werden können.

Vor allem für Kinder wird ein vielfältiges Programm geboten. Von 11 bis 18 Uhr ist das Hildener Spielmobil mit Hüpfburg, Bungee-Run und der beliebten Rollenrutsche anwesend. Die Artistik-Abteilung stellt das neu erworbene elektronische Einrad zum Testen zur Verfügung.

Weitere Sportarten der Hildener AT werden zudem auf dem Schulgelände der Wilhelm-Fabry-Realschule vorgestellt. Ein Badminton-Feld lädt zum gemeinsamen Spielen ein. Der gefeierte Schlagkäfig der Base- und Softball-Abteilung wird ebenso zum Mitmachen animieren wie ein Parcours der Inline-Skaterhockey-Abteilung. Die Leichtathletik-Abteilung bietet einen Hindernisparcours anbieten, bei dem mehrere kleine Übungen mit etwas Geschick absolviert werden können.

Testen und Ausprobieren erwünscht

Bei der Geschwindigkeitsmessung am Handballtor ist vor allem Kraft und gute Technik gefragt. Eine Turnprüfung kann man bei der Turn-Abteilung ablegen. Hier kann man die Grundübungen des Turnens unter Anleitung erlernen und ausprobieren. Die Triathleten werden für ihre Sportart mit einem Infostand werben.

Eine weitere große Hüpfburg wird dem Verein von der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert gestellt. Weitere Attraktionen sind „Bullenreiten“ und die Fußballtorwand. Beim Bullenreiten gilt es sich mit viel Geschick so lange wie möglich auf dem Rücken eines mechanisch betriebenen Bullen zu halten, der sich ruckartig bewegt und in alle Richtungen ausschlägt.

Traditionell werden sich einige Abteilungen der HAT mit einem Auftritt präsentieren. Zunächst demonstriert die Ju-Jutsu-Abteilung ihre Fertigkeiten. Im Anschluss treten mehrere Kindertanzgruppen aus dem HAT fit auf.

Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich ganztägig gesorgt. Im Rahmenprogramm lässt das Kinderschminken Kinderherzen höher schlagen. Alle Attraktionen und Mitmachaktionen sind ganztägig kostenlos, der Eintritt ist ebenfalls frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.