Adventskonzert in St. Nicolai am Vorabend des vierten Advents

Wann? 20.12.2014 19:00 Uhr

Wo? Nicolaikirche, Kalkar DE
Anzeige
Kalkar: Nicolaikirche | Es gibt solche Abende, da sind nicht nur die Kalkarer aus allen Ecken dabei und St. Nicolai müsste größer sein. Kurz vor dem Weihnachtsfest kommt noch ein letztes Mal der Advent musikalisch zur Sprache. Die Klangvielfalt des Musikvereins von Calcar und die Stimmqualitäten der beiden Kalkarer Kirchenchöre haben einen festen Platz nicht nur im Kalender, sondern auch in den Herzen der Kalkarer und vieler auswärtiger Besucher. Manches gehört schließlich für sehr viele zum traditionellen Verlauf dieser Tage rund um die zentrale christliche Botschaft. Jan Szopinski mit seinen Chören und Wolbert Baars und Rainer Hülsbrink werden es nicht leid, jedes Jahr Schönes und Schweres, Gediegenes und Gelungenes zu präsentieren. Der Pankratiuschor und die Kantorei werden wieder weit hinter dem Hauptaltar Aufstellung nehmen, während die große Gruppe der Bläserinnen und Bläser um den Altar eng zusammen rücken muss, weil ja immer neue junge Musiker ins Hauptorchester hineindrängen.

Das Programm des Musikvereins sei hier schon einmal verraten: “Kanon” von Johann Pachelbel (Arr. Fred Mills), “Valley of the Pinios” von Kevin Houben, “A Gleeful Christmas” Arrangement: Adam Anders und Peer Astrom, “Overture to a Winter Festival” von James Curnow, “Somewhere” von Leonard Bernstein (Arr. Hans van der Heide, “Winter Wonderland” von Richard Smith und Felix Bernard (Arr. Kazuhiro Morita) und “A Jubilant Christmas” Arrangement: Paul Jennings.
Ferner sei auch verraten, dass man in Kalkar unbedingt beim freien Eintritt bleiben will, um gerade jungen Menschen den Zugang zu solch guten Konzerten zu ermöglichen. Es wird die Kollekte am Ausgang der Kalkarer Flüchtlingshilfe zu Gute kommen. Der Termin ist alle Jahre gleich: Am Samstag vor dem vierten Advent, 20.12.2014, um 19.00 Uhr in der Nicolai-Kirche Kalkar.

Übrigens: Am 28.12. um 17.00 Uhr präsentiert sich in St. Lambertus Appeldorn der Kirchenchor mit den Shanty-Leuten aus Vynnen und am 4.1. interpretiert der Münsteraner Lamberti-Kantor Thomasz Adam Nowack Improvisationen zu von den Kirchenbesuchern ausgewählten Weihnachtsliedern in der geistlichen Abendmusik um 19.00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.