Blasorchester spielen in Kalkar

Wann? 03.03.2013 15:00 Uhr

Wo? Jan-Joest-Gymansium, Am Bollwerk, Kalkar DE
Anzeige
(Foto: Veranstalter)
Kalkar: Jan-Joest-Gymansium | Am kommenden Sonntag, den 3. März spielen ab 15 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) in die Aula vom Jan Joest Gymnasium am Bollwerk in Kalkar zwei sehr gute Blasorchester. Als erstes spielt Harmonie Concordia Hengelo (Gelderland, NL) u.l.v. Dirigent Wolbert Baars. Wolbert Baars dirigiert hier in der Region seit mehreren Jahre u.a. der Musikverein von Kalkar und das Isselburger Blasorchester. Harmonie Concordia spielt Ihren ersten Try-out Konzert für ein Wettbewerb am 10. November. Sie werden Musik spielen von: Appermont, Swearingen und Fransen. Als letztes Stück vor der Pause werden Sie Filmhits aus The Beauty and the Beast spielen.Nach der Pause spielt Koninklijke Harmonie Sint Philomena aus Chevremont – Kerkrade. Diese Gäste von Kulturhaus Wissel schließen Ihr Probewochenende mit dem Konzert ab mit folgendes Programm: The Nature Of Hope von Stephen Melillo, Wind Power von Johan de Meij und Symphony No.3 “Don Quixote” von Robert W. Smith. Dirigent ist Ron Dealemans. Das Konzert dauert inklusive Pause ca. 2 Stunden. Eintritt ist frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.