Führung durch die evangelische Kirche

Wann? 28.02.2016 14:00 Uhr

Wo? evangelische kirche, Kesselstraße, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Interessierte können sich am kommendne Sonntag über die Geschichte der evangelischen Kirche in Kalkar informieren. (Foto: Stadt Kalkar)
Kalkar: evangelische kirche |

Kalkar. Am Sonntag, dem 28. Februar 2016, bietet die Touristik-Information Kalkar eine neue Thementour an, die ortsgebunden keinen Spaziergang durch den historischen Stadtkern beinhaltet, sondern vielmehr in der evangelischen Kirche auf der Kastellstraße, nur wenige Schritte vom Markt entfernt, Kirchen- und Stadtgeschichte - dazu noch musikalisch an der Orgel begleitet - verbindet.

Die versierte Kirchen und Stadtführerin Helene Meurs ermöglicht seltene Einblicke in die interessante Baugeschichte der Kirche, die erst im letzten Jahr aufwendig saniert wurde. Der erst Jahrhunderte später angefügte Turm sowie die eindrucksvollen Ausstattung bieten viele interessante Ansatzpunkte - neben den sozialen Entwicklungen, der konfessionellen Bindung der Bürger der Stadt, bis hin zu geistesgeschichtlichen Aspekten, wie das bemerkenswerte Toleranzedikt von Konrad Heresbach, einst unterzeichnet auf der Burg am Monreberg.

Die cirka eineinhalbstündige Führung beginnt um 14 Uhr vor der evangelischen Kirche; die Kosten betragen vier Euro pro Perosn; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.