Jungstudenten geben Konzerte in Kalkar

Wann? 20.07.2016 17:00 Uhr

Wo? Rathaus, Kalkar DE
Anzeige
Johannes Asfaw, 16, gastiert im Kalkarer Ratssaal. Er wird unter anderem Werke von Chopin und Beethoven spielen. (Foto: Veranstalter)
Kalkar: Rathaus |

Kalkar. Mit zwei Konzerten von hochtalentierten Jungstudenten beginnt die fünfteilige Konzertreihe im Ratssaal der Stadt Kalkar.

Am Mittwoch, 20. Juli, spielt der 16-jährige Johannes Asfaw aus den Niederlanden ein Konzert mit Werken von Bach, Chopin, Tschaikowski und Beethoven: die Sonate f-moll „Appasionata“. Johannes Asfaw erhielt bereits als Fünfjähriger den ersten Klavierunterricht am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Seit 2009 ist er Jungstudent am Konservatorium und hat bei mehreren Wettbewerben mit Erfolg teilgenommen. Er dirigiert auch, u.a. das Rotterdam Sinfonia Orchestra, und hat mehrere Bach-Werke auf dem Cembalo eingespielt.

Am Donnerstag, 21. Juli, wird Nicolas Absalom, bald 17 Jahre jung, ein Konzert auf dem neuen Flügel im Kalkarer Rathaus mit Klavierwerken von Beethoven, Bach, Liszt und zwei Haydn-Sonaten präsentieren. Nicolas Absalom, in Brüssel/Belgien geboren, bekommt seit mehreren Jahren als Jungstudent Unterricht am dortigen Konservatorium bei Johan Schmidt. Er hat ebenfalls bereits erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen, u.a. gewann er den 1. Preis beim „Concours de Piana Classissimo“.

Der Eintritt zu beiden jeweils einstündigen Klavierabenden - Beginn am Mittwoch und Donnerstag um 19 Uhr - ist frei; Spenden werden erbeten und gehen komplett an die jungen Pianisten.

In der kommenden Woche wird die Reihe mit Konzerten am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag fortgesetzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.