Themenführung: Erinnerung an die Reichspogromnacht

Wann? 08.11.2015 14:00 Uhr

Wo? Städtisches Museum, Grabenstraße, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Dieses Straßenschild erinnert an ehemalige jüdische Ratsmitglieder der Stadt Kalkar. (Foto: Stadt Kalkar)
Kalkar: Städtisches Museum |

Kalkar. Anlässlich des Gedenkens an die Pogromnacht im November des Jahres 1938, bietet die Touristik-Information Kalkar (TIK) einen thematischen Stadtrundgang „Zur Geschichte der Juden in Kalkar“ am Sonntag, den 8. November 2015, um 14.00 Uhr, an.

Der ca. eineinhalbstündige Rundgang führt aus dem Städischen Museum zum Mahnmal an der Gasthausstege und zum Platz der ehemaligen Synagoge. Der jüdische Friedhof an der Stadtmauer, in unmittelbarer Nähe zur Stadtwindmühle gelegen, wird ebenfalls besucht.

Die Kalkarer Stadtführerin Christa Papen wird zudem bei dem weiterführenden Rundgang auf ehemalige Wohn-, Bet- und Geschäftshäuser der jüdischen Mitbürger im historischen Stadtkern verweisen.

Treffpunkt für alle Interessierten: Städtisches Museum Kalkar, Grabenstraße, 14. Uhr, Kosten: Vier Euro, Kinder sind frei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.