Thementour: „Kalkarer Kaufleute und die Hanse“

Wann? 17.04.2016 14:00 Uhr

Wo? Städtisches Museum, Grabenstraße, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Kalkar: Städtisches Museum | In der kommenden Woche bietet die „Rheinische Hanse“ mehrere Tagesfahrten auf Rhein und Ijssel an; kurzfristige Buchungen sind unter www.sonderschiffahrt.de noch möglich – zunächst jedoch setzt die Tour „Kalkarer Kaufleute und die Hanse“ am Sonntag, 17. April, das umfangreiche Programm der Kalkarer Thementouren mit einem informativ-unterhaltsamen Stadtrundgang fort.

Die Stadtführerin Helene Meurs erläutert auf dem 1 ½-stündigen Rundgang durch den historischen Stadtkern die vielfältigen Verbindungen, die Kalkarer Kaufleute vom 14. bis zum 16. Jahrhundert mit Hansestädten, mit Kontoren und Händlern im nordeuropäischen und baltischen Raum pflegten und für einen Warenverkehr nutzten.
Kalkarer Kaufleute hatten nachweislich wirtschaftliche Kontakte in Brügge und Antwerpen, in Bergen, in Danzig, in den Städten des Baltikums und bis ins russische Nowgorod. Selbstverständlich auch im Ostseeraum und mit der Stadt Lübeck, wo das große „Europäische Hansemuseum“ beheimatet ist und der bekannte Rotspon als Hansewein ausgeschenkt wird.

Treffpunkt für alle Interessierten an diesem thematischen Rundgang ist das Städt. Museum Kalkar, um 14 Uhr startet die Tour; die Teilnahmekosten – inkl. des Ausschanks von im Holzfass gereiftem Rotwein – betragen 8 € pro Person.
Weitere Informationen und Anmeldung (bis zum 14. April 2016) bei der Touristik-Information Kalkar, Tel.: 02824-13-120; E-Mail: tik@kalkar.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.