Kreis Klever Königsschießen: Zwei Vereine - ein Fest

Wann? 07.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Markt, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Sie freuen sich gemeinsam auf das Kreis Klever Königsschießen: Marco Jansen (1. Vorsitzender BSV Kalkar) und Paul Aymans (1. Vorsitzender BSV Altkalkar)
Kalkar: Marktplatz |

Das alljährliche Königsschießen der Kreis Klever Schützenvereinigung wird in diesem Jahr gemeinsam von den Bürgerschützenvereinen aus Kalkar und Altkalkar ausgerichtet.

Dieses findet am Sonntag, den 7. Mai ab 14 Uhr auf dem Marktplatz in Kalkar statt. Um ca. 18 Uhr setzt sich der große Schützenumzug in Richtung Begegnungsstätte Altkalkar in Bewegung, wo nach der Parade am Altkalkarer Marktplatz der neue Kreiskönig und der Kreisprinz der Jungschützen proklamiert werden.

Die Partnervereine BSV Kalkar und BSV Altkalkar besuchen sich seit Jahrzenten gegenseitig zu ihren Festen, sind aber erstmalig gemeinsam Gastgeber! Dies tun sie vor dem Hintergrund der Feier zu 775 Jahren Stadtrechte der Stadt Kalkar. Aus diesem Grund hat auch die Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz die Schirmherrschaft übernommen.

Auf das Kreis Klever Königsschießen wurde sich wochenlang vorbereitet, um sowohl den Vereinen und Majestäten der Kreis Klever Schützenvereinigung als auch den Gästen auf dem Kalkarer Marktplatz ein besonderes Fest zu bieten.
Neben einer Cafeteria und Kaltgetränken sorgt auch ein Imbiss dafür, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.