Volles Programm zum Tag der offenen Tür bei der Caritas

Wann? 29.06.2013 14:00 Uhr bis 29.06.2013 18:00 Uhr

Wo? Caritas-Seniorenzentrum St.Josef, Walkenried-Straße, 47475 Kamp-Lintfort DE
Anzeige
Kamp-Lintfort: Caritas-Seniorenzentrum St.Josef |

Das Caritas-Seniorenzentrum St. Josef lädt Menschen aller Generationen zu Oldtimerausstellung, Musik und Aktionen ein.

Ein buntes, unterhaltsames und vielfältiges Programm für Senioren, Junioren und Familien, mit dem die Caritas-Einrichtung, die Sozialstation und das Betreute Wohnen die Besucher begrüßen. Der Eintritt ist kostenlos.

Los geht’s um 14 Uhr auf dem Vorplatz mit einer Automobilausstellung der Oldtimer-Freunde Kamp-Lintfort, die ihre motorisierten Schätze der 50er bis 70er Jahre mitbringen. Dazu gesellt sich die Knappschaft aus Moers mit einem Gewinnspiel rund um das Thema „Gesundes Trinken“, Optik Blickwinkel mit einem kostenlosen Sehtest für alle Besucher und die Reha Rheinland mit der Aktion „Wir bringen Sie ins Gleichgewicht“.

Ab 15 Uhr lädt der afrikanische Musiker Joe Kiki zum Zuhören und Tanzen auf dem Vorplatz ein. Der aus Togo stammende Joe Kiki kann auf 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken. „Anfangen ist leicht, beharren ist Kunst!“
meint der Allroundmusiker, der junge und weniger junge Zuhörer gleichermaßen mit seiner Musik begeistert.

Im Innenbereich des Hauses findet sich die Ausbildungsberatung des Fachseminars für Altenpflege im Kreis Wesel. Eine gute Gelegenheit für junge Menschen sich über alle Aspekte einer Fachkraftausbildung im Pflegeberuf zu erkundigen. Daneben laden Azubis der Caritas die Besucher zu einer Selbsterfahrungsaktion ein. Im Empfangsbereich findet eine Kräutermischaktion mit der Löwenapotheke statt. Die Apotheker geben fachkundige Anleitung zum Umgang mit Heilpflanzen aus dem Garten der Natur. Im Foyer berät der SKM Betreuungsverein zu allen Fragen rund um Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und gesetzliche Betreuung.

Neugierige können an der „St. Josef-Tour“ teilnehmen, eine geführte Besichtigung der gesamten Einrichtung, des Betreuten Wohnen und der Sozialstation.

Um 17 Uhr erwartet dann der Kamp-Lintforter Arzt Dr. med. Volker Schär die Besucher zu seinem Vortrag „ Hat Vater Alzheimer oder Demenz?“ im Konferenzraum. In der anschließenden Fragestunde haben Gäste die Möglichkeit ihre persönliche Situation mit dem Spezialisten zu besprechen.

Damit sich auch kleine Besucher nicht langweilen findet ein Kinderschminken und ein Bastelprojekt statt. Für das leibliche Wohl sorgt das Erfolgsprojekt der Caritas, das Projekt Chance(n)Los in der Cafeteria des Hauses.

Selbst wer sich einfach nur verschönern lassen will, kommt auf seine Kosten: Der Friseur Manakos hat im Erdgeschoss seinen Salon geöffnet und bietet allen Damen, Herren und Kindern den Haarschnitt zum Aktionspreis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.