Andächtiges Konzert zum Karfreitag

Wann? 14.04.2017 17:00 Uhr

Wo? Dorfkirche Repelen, An der Linde, 47445 Moers DE
Anzeige
Moers: Dorfkirche Repelen | Am 14. April erwartet die Zuhörer ab 17 Uhr in der ev. Dorfkirche Repelen ein andächtiges Programm mit u.a. einem Trompetenkonzert von Telemann, einem Hornkonzert von Händel, „Air“ von Johann Sebastian Bach, ein Duett aus Trompete und Sopran aus „Gloria“ sowie den Frühling aus den Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi.

Die Protagonisten des Abends sind die Musiker des international besetzten Ensemble De Pré, welches rund um die ungarische Geigerin und Konzertmeisterin Zsuzsa Debre sowie Dirk Wittfeld an der Trompete mit insgesamt zwei Geigen, Bratsche, Cello, Bass und Cembalo auftreten wird. Das Ensemble ist für eine gefühlvolle Interpretation auf höchstem Niveau bekannt. Hinzu kommen Simone Döring an der Orgel und die aus Herdecke stammende Sopranistin Judith Hoffmann, welche mit einem großen Oratorien-, Konzert- und Liedrepertoire seit über 10 Jahren deutschlandweit sowie international Erfolge feiert. Nicht zuletzt dank der Unterstützung der Kulturstiftung der Sparkasse am Niederrhein ist es den Internationalen Blechbläsertagen Moers somit erneut möglich, mit gleichermaßen nam- wie klanghaften Künstlern die Osterzeit angemessen einzuleiten.

Adresse: Dorfkirche Repelen, An der Linde, 47445 Moers

Der Eintritt zum Konzert beträgt 12 Euro (VVK) sowie 15 Euro (Abendkasse).

Kartenreservierungen:

- IBBTM Christa Wittfeld, Niephauser Str. 205, 47445 Moers, Tel. 02841 71473
- Hotel zur Linde, 47445 Moers, Tel. 02841 976-0
- www.moerser-blechblaesertage.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.