Russische Seele mit dem Duo Mos in der Dorkirche Olga Andryushchenko, Klavier - Natalia Demina, Geige

Wann? 23.11.2014 17:00 Uhr

Wo? Dorfkirche Repelen, An der Linde, 47445 Moers DE
Anzeige
Moers: Dorfkirche Repelen | Sie haben Beide am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium studiert und sich dann aus den Augen verloren. Beide starteten, jeder für sich, eine Solistenkarriere. Irgendwann liefen sie sich plötzlich in einem Flughafenterminal über den Weg, die eine gerade gelandet, die andere flog ab: „Wir wollten doch immer zusammen Musik machen! “ Olga Andryushchenko und Natalia Demina habe es dann endlich in die Tat umgesetzt und das du DUO MOS gegründet. MOS steht für ihre Heimatstadt Moskau.

Am kommenden Sonntag ist das DUO MOS in der Dorfkirche. Zwei brillante Virtuosen spielen natürlich Tschaikowsky den „Tanz der Zuckerfee“ aus dem „Nussknacker“ und den „Russischen Tanz“ aus Schwanensee, dazwischen aber auch Bach, Strawinsky, de Falla und natürlich zum furiosen Abschluss
Cnatschaturjans „Säbeltanz“ aus "Gajaneh".

Natalia Demina ist regelmäßig Gast bei internationalen, renommierten Musikfestivals wie den Schwetzinger Festspielen, Kultursommer Südhessen, Niederrheinischer Herbst, Kuhmo Musicfestival und Schleswig-Holstein Musikfestival.
Natalia Demina spielt die "Maggini" Violine von Jean-Baptiste Vuillaume aus dem Jahre 1859.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird für die Künstler gesammelt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7
Michael Czaja aus Duisburg | 13.06.2015 | 12:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.