Ein Herbstmarkt für die ganze Familie.

Wann? 08.10.2016 10:00 Uhr bis 09.10.2016 17:00 Uhr

Wo? Monheimer Blumenmarkt, Niederstraße 15b, 40789 Monheim am Rhein DE
Anzeige
Die Kinder freuen sich darauf, „ihren“ persönlichen Kürbis schnitzen und bemalen und dann kostenlos mit nach Hause nehmen zu können.
Monheim am Rhein: Monheimer Blumenmarkt |

Service und Beratung stehen beim Monheimer Blumenmarkt im Mittelpunkt.


Monheim a.Rh.. „Wer möchte seinen individuellen Kürbis schnitzen und bemalen und anschließend kostenlos mit nach Hause nehmen?“ Das ist eines der vielen Angebote beim Herbstmarkt im Monheimer Blumenmarkt, der am Samstag, dem 08. Oktober und Sonntag, dem 09. Oktober jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Niederstraße 15b in Monheim stattfindet.. „Wir gestalten unsere Märkte so, dass die ganze Familie etwas davon hat“, erklärt Maria Stefen von der Gärtnerei Stefen in Gohr, zu der auch der Monheimer Blumenmarkt gehört.

„Service und Beratung werden bei uns groß geschrieben, wir möchten unseren Kunden gern auch immer Tipps mitgeben, wie die Pflanzen, Blumen und Stauden gepflegt werden sollten“, betont Heike Rösgen, Tochter des Ehepaars Maria und Josef Stefen. Sie leitet den Monheimer Blumenmarkt und ist mit ihrem Team, zu dem Cornelia (Conny) Michel und Melanie Reinertz, gerne als Ansprechpartner für die Kunden da. „Wer seine Blumenkästen und Pflanzschalen mitbringt, für den ist der Pflanzservice wie immer kostenlos, nur das Material wird berechnet“, ergänzt Rösgen.

Besonders gefragt sind im Herbst Chrysanthemen, Knospenheide, Alpenveilchen, Stiefmütterchen und Hornveilchen. In dem großen und vielseitigen Blumenmeer sind natürlich auch viele andere vor allem winterfeste Pflanzen und Stauden zu finden.

Eingebettet darin ist die bewährte „Shoppingmeile“ mit vielen interessanten Angeboten externer Anbieter aus der Region: Von Seifen, Glasgravuren, Strickmode, Dekoartikeln auch für den Garten, Serviettentechnik, Imkerwaren über Perlen, Holzschmuck, Holzarbeiten, Kleidung, Schmuck, bis zu Wohnideen, Küchengerät mit Vorführung und einer Vorführung am Spinnrad gibt es eine große Auswahl nützlicher und schöner Gegenstände. Und wie gewohnt beteiligen sich auch die WFB Werkstätten Langenfeld für Menschen mit Behinderung mit selbst gefertigten Artikeln aus ihrem Berufsbildungsbereich.

Zum Herbstmarkt gehört auch ein gemütlicher Plausch an der Sitzecke. Lena bietet dazu gerne Kaffee und Kuchen oder eine leckere Bratwurst an. Denn die Märkte im Monheimer Blumenmarkt sind auch ein Ort der „Entschleunigung“, man nimmt sich Zeit.

Info: Herbst- und Handwerkermarkt im Monheimer Blumenmarkt, Monheim a.Rh., Niederstr. 15b, am Samstag, dem 08. Oktober und Sonntag, dem 09. Oktober jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.