Herrliche Blütenpracht und viele andere Überraschungen.

Wann? 25.04.2015 10:00 Uhr bis 26.04.2015 17:00 Uhr

Wo? Monheimer Blumenmarkt, Niederstraße 15b, 40789 Monheim am Rhein DE
Anzeige
Das Team des Monheimer Blumenmarktes. Von links: Melanie Reinertz, Heike Rösgen, Conny Michel. (Foto: Guido Michel.)
Monheim am Rhein: Monheimer Blumenmarkt |

Der lange erwartete Frühling im Monheimer Blumenmarkt.


Monheim a.Rh./Langenfeld. Stammkunden und solche, die es werden wollen, schätzen die familiäre Atmosphäre im Monheimer Blumenmarkt. Jede, jeder ist herzlich willkommen, die Blütenpracht zu bestaunen, die Angebotsvielfalt der anderen Aussteller zu betrachten und den großartigen Service des Teams vom Blumenmarkt schätzen zu können.

Blumenmarkt-Leiterin Heike Rösgen, Tochter des Inhaber-Ehepaars Stefen, und die Mitarbeiterinnen Cornelia (Conny) Michel und Melanie Reinertz sind auch für jeden Sonderwunsch gerne behilflich. „Wer seine Blumenkästen mitbringt, kann sie sich direkt von unserem Team bepflanzen lassen, und dieser zusätzliche Service kostet Sie nichts“, kündigt Heike Rösgen an.

Jetzt lädt die Familie Stefen wieder zum Frühlingsmarkt ein: Am Samstag, dem 25. April und Sonntag, dem 26. April jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr unter dem Motto „Blütenrausch im Monheimer Blumenmarkt“ in die Niederstraße 15 b.

Eine Riesenauswahl an Hängeampeln, Beet- und Balkonpflanzen, Frühlings- und Sommer-Dekorationen und die zusätzlichen Aussteller aus vielen Bereichen machen einen Besuch zum besonderen Erlebnis. Dafür sorgt auch das „Drumherum“, man kann sich gemütlich umsehen, ein Schwätzchen halten und sich bei Lena Michel ein Würstchen holen oder sich zu Kaffee und Kuchen der Bäckerei Gorny niederlassen.

Stöbern ist angesagt. Sind die Blumen ausgesucht, gibt es viele schöne Dinge anzusehen und zu erwerben: Imkerwaren, Dekoartikel, Stoffe, Schmuck, Artikel für Heim und Haus, Kerzen, Bastelideen, Serviettentechnik, Teddybären, Puppen u.v.m.

Zu den besonderen Ausstellern zählt schon seit Jahren der Berufsbildungs-bereich der WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße 13, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung.
Alles, was hier angeboten wird, stellen die Mitarbeiter unter fachkundiger Anleitung selbst her. „Unser Schwerpunkt liegt diesmal auf der Keramik wie Vogeltränken, Schalen, Deko-Pilze und Deko-Tiere für den Garten. Aber auch andere Artikel wie Schlüsselanhänger, Utensilos und was sonst noch aus dem Bereich in unser Auto hineinpasst, bringen wir mit“, berichtet Michaela Melzner, Gruppenleiterin im Berufsbildungsbereich der WFB Lise-Meitner-Straße.

Info/Termin merken: Samstag, 25. April und Sonntag, 26. April, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr, Frühlingsmarkt im Monheimer Blumenmarkt, Niederstr. 15 b, Telefon (02173) 203 5183.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.