Country- und Folkblues mit Wolfgang Fruth

Wann? 27.02.2015 21:00 Uhr

Wo? Hapa Haole - Tiki Diner & Music Bar , Sandstraße 158, 45473 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Wolfgang Fruth (vocals)
Mülheim an der Ruhr: Hapa Haole - Tiki Diner & Music Bar |

Castroper Sänger bringt Musik des Mississippi-Deltas zur Mülheimer Ruhr-Pur-Blues-Session im Februar

Wolfgang Fruth hat es gerne authentisch und schnörkellos, zelebriert ursprünglich rein schwarze Musik, respektvoll adaptiert. Undogmatisch und vielseitig interpretiert er Country- und Folkblues des Mississippi-Deltas in Versionen von Canned Heat, Robert Johnson und den Stones –mit einer gehörigen Portion Eigensinn.
Musikalisch sozialiert in den 60-ern ist Fruth früh mit dem Blues in Berührung geraten. Der Sänger und Frontman von Dirty Blue und den Acoustic Ramblers bezeichnet sich selber eher als Crooner denn als Shouter.

In Mühlheim wird Fruth als Special Guest gefeatured von der Ruhr-Pur-Blues-Band. Seine Ausführungen zu den Titeln versprechen bildhaft und abwechslungsreich zu werden, denn: „Blues ist, was du daraus machst, wenn du ihn liebst”. Die Band wird ein Konzert jenseits gefälliger Langeweile bieten und dabei Spielfreude und Können einwandfrei erkennbar lassen.

Ab 22 Uhr ist die Bühne dann wieder offen. Eine komplette Backline ist vorhanden.
Zur Blues-Jam in Mülheim finden sich alle zwei Monate an einem Jam-Abend in der Regel 20 bis 30 Musiker aus dem Ruhrgebiet und darüber hinaus zusammen, um gemeinsam mit Blues jeder Richtung das zahlreiche Publikum bestens zu unterhalten.
Auf Jamsessions können Standards, deren harmonische Schemata und Melodien allen Mitmusikern bekannt sind gespielt werden, oder es wird frei improvisiert. Jeder (Blues-) Musiker ist willkommen, auch Newcomer. Sänger/innen, Bassleute und Drummer sind besonders gefragt.

Eintritt frei (-willig)!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.