Entlang am Entenfang

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Entenfang Mülheim | Der Entenfang ist ein kleiner, durch Kiesabgrabungen entstandener See in Mülheim an der Ruhr an der Stadtgrenze zu Duisburg-Wedau. Das beliebte Ausflugsziel liegt zwischen dem Duisburger Stadtwald und dem Broich-Speldorfer Wald mit dem Uhlenhorst. Sein westliches Ufer bildet größtenteils die Stadtgrenze zu Duisburg.
Der See wird von den Saarner Bächen Rottbach und Wambach gespeist.

Der See ist nur knapp 400 m von der Duisburger Sechs-Seen-Platte entfernt, wird aber wegen seiner deutlich früheren Entstehung (vor 1933) und seiner Lage jenseits der Bahnlinie Duisburg-Lintorf nicht dazu gezählt.
Gut 100 m östlich verläuft in Nord-Süd-Richtung die Autobahn A 3.

alle Bilder © hefried
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.