Faces-ich habe den Blues

Wann? 10.03.2013 18:00 Uhr

Wo? Gdanska, Altmarkt 3, 46045 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: Gdanska | 14 Künstler der freien Künstlergruppe Obtisch präsentieren ab kommenden Sonntag, den 10. März 2013 um 18.00 Uhr im Gdanska ihre Beiträge aus Malerei,
Zeichnungen und Fotografie.

Die Portraits von fotorealistisch bis abstrakt, teils in Farbenrausch bis zu schwarz /weiß Fotografien manchmal in sanften Farben. Aber immer den BLUES zum Thema.

Die Arbeiten kreisen um das Thema Faces-Gesichter. Gesichtsausdrücke in fast jeder Lebenslage. Tieftraurig, ausgelassen, nachdenklich spielerisch in Licht und Schatten.

Das Ideal eines klassischen Portraits wird hier auf gekonnte Weise mit dem Blues konfrontiert.

Der Betrachter wird zu einem Dialog mit den Werken der Künstler aufgefordert. Hier speziell die emotionale Stimmung und die daraus resultierende für einen Menschen charakteristischen Gesichtszüge herauszulesen. Die direkte gefühlsbetonte Auseinandersetzung mit dem Modell spiegelt sich in den Portraitarbeiten der Fotografin Hildegard Hugo wider.

Die Focuszierung ist für Reinhard Grüneberg ein Ausdrucksmittel, um zufällige Begegnungen festzuhalten. Die dann gekonnt von Jochen Müller umgesetzt werden in einem Portrait des Bildnis einer lebenslustigen jungen Frau.

Sibylle von Guionneau arbeitet in Serien, indem sie mehrere Bildnisse desselben Modells malt. Nach längerer Betrachtung beginnt sich dessen spezifische Persönlichkeit zu verändern.

Den musikalischen Rahmen gestaltet der Duisburger Saxophonist Jürgen Koch in Begleitung einer Sängerin.

Die anspruchsvolle Lyrikerin und Ägyptenreiseromanautorin Claudia Wädlich hält die Einführungsrede.

Die Künstler:
Hilde Arlt-Kowski
Brigitte Auler
Winfried Baar
Katja Fliß
Dagmar Gärtner
Roswitha Gehrke-Lajovita
Frank Gebauer
Reinhard Grüneberg
Sibylle von Guionneau
Hildegard Hugo
Jörg-Dieter Jüttner
Gisela Kirsch-Thürmer
Edith Kreth-Finkeissen
Erika Lohmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.