Faust-Festival Oberhausen

Wann? 02.05.2017 19:30 Uhr

Wo? Theater, Will-Quadflieg-Platz 1, 46045 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: Theater |

Das Faust-Festival Oberhausen bietet allen Interessierten die Möglichkeit, den Faust kennenzulernen oder wiederzuentdecken:
Monolog, Führung, Poetry Slam, Schulaufführung, Theater oder Straßentheater-Performance; in der Kulturkneipe, in der Stadtbibliothek, im Theater oder auf dem Altmarkt.
Höhepunkte des Festivals sind die Aufführungen des
Theaters Oberhausen und des Straßentheaters Teatr A Part aus Kattowice/Kattowitz.
Des Pudels Kern wird bei allen Veranstaltungen zu erkennen sein.

Dienstag, 02.05.2017
FAUST I von Johann Wolfgang von Goethe
In den siebziger Jahren des 18. Jahrhundert begonnen und 1831 vollendet, wurde Goethes Faust bis ins 20. Jahrhunderts als Vorbild eines tatkräftigen optimistischen Helden gesehen. Dir Inszenierung von Pedro Martins Beja am Theater Oberhausen zeigt Faust als alternden Intellektuellen, der durch die nostalgische Sehnsucht nach Gemeinschaft und Jugendlichkeit für die Verheißungen des Teufels Mephistoteles verführbar wird.
Regie: Pedro Martins Beja, Bühne: Janina Audick, Kostüme: Sophie du Vinage, Musik: Micha Kaplan, Dramaturgie: Simone Kranz Mit: Lise Wolle, Anja Schweitzer. Moritz Peschke, Jürgen Sarkiss, Michael Witte
19:30 Uhr, Theater Oberhausen, Will-Quadflieg-Platz 1, Großes Haus
Aufführungsdauer ca. 3 Stunden
Karten unter 0208/8578-184
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.