"Scarborough Fair" - Irische und Bretonische Musik und Texte mit Sabine Lindner

Wann? 30.10.2016 17:00 Uhr

Wo? Lutherkirche Buschhausen, Thüringer Str. 21, 46149 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: Lutherkirche Buschhausen | Am Sonntag, dem 30. Oktober 2016 um 17.00 Uhr ist die Ev. Kulturvereinigung Oberhausen mit dem Konzert „Scarborough fair“ der Künstlerin Sabine Lindner aus Erfurt zu Gast in der Lutherkirche Buschhausen.

Die Konzertbesucher werden zu einer akustischen Reise durch die Musikwelten der Grünen Insel Irland und der keltisch geprägten Bretagne eingeladen. Es erklingen Liebeslieder aus mehreren Jahrhunderten und Tanzstücke, die mit ihrem Schwung zum bretonischen Kreistanz locken. Werke des berühmten irischen Komponisten Ơ Carolan singen von der Sehnsucht eines blinden Barden.

Das Instrumentarium reicht neben dem Gesang von der keltischen Harfe, der Laute und Flöte bis zum Hackbrett. Die Musikstücke werden umrahmt von Texten zu ihrer Entstehung sowie Sagen, Geschichten und Lebenserfahrungen der keltischen Welt.

Sabine Lindner absolvierte ihren Masterstudiengang der Musik des Mittelalters an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seit ca. 15 Jahren beschäftigt sie sich mit der Aufführungspraxis der frühen Musik. Zahlreiche Konzerte führten sie quer durch Deutschland und Europa. Zudem hat sie sich in der Musikszene als Leiterin internationaler Workshops im Bereich der frühen Musik einen Namen gemacht. Zu diesem Konzert wird herzlich eingeladen. Der Eintrittspreis (Abendkasse) beträgt 10 Euro. Kinder und Jugendliche bis zu 15 Jahren zahlen in Begleitung eines Erwachsenen keinen Eintritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.