The BossHoss: Deals With The Devil in der Arena Oberhausen - mit Video

Wann? 31.10.2013 20:00 Uhr

Wo? Arena, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen DE
Anzeige
The BossHoss spielen am Donnerstag, 31. Oktober 2013, 20 Uhr, in der Arena Oberhausen. Fotos: Erik Weiss
Oberhausen: Arena |

Im Herbst 2013 bieten die sieben Bandmitglieder ihren Fans Nachschlag: Vorausblickend auf das siebte Album, das ab Januar aufgenommen wird und zur aktuellen Single „Deals With The Devil“, gehen The BossHoss erneut auf Tour, die sie am Donnerstag, 31. Oktober 2013, 20 Uhr, auch in die Arena Oberhausen führt.

The BossHoss locken in jedem Jahr über 300.000 Besucher in ihre Konzerte. Die Tour im März war mit über 50.000 Tickets ausverkauft, 120.000 Fans kamen zu den Sommer-Festivalauftritten.

Internashville Urban Hymns über 250.000 Mal verkauft

Boss Burns (Gesang, Waschbrett), Hoss Power (Gesang, Gitarre), Hank Williamson (Mandoline, Banjo, Harmonika), Russ T. Rocket (Gitarre), Guss Brooks (Kontrabass), Frank Doe (Schlagzeug) und Ernesto Escobar de Tijuana (Percussion) sind The BossHoss. Schon ihr Debütalbum „Internashville Urban Hymns“ wurde in Deutschland über 250.000 Mal verkauft und 2009 mit Platin ausgezeichnet. Mit jedem Nachfolger – „Rodeo Radio“ (2006), „Stallion Battalion“ (2007), „Do Or Die“ (2009) und „Low Voltage“ (2010) – wuchs ihr Erfolg in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alle Alben platzierten sich in der deutschen Top 10.

Alec und Sascha als Coaches bei The Voice of Germany

Den musikalischen Nachwuchs förderten die Gründungsmitglieder Alec „Boss Burns“ Völkel und Sascha „Hoss Power“ Vollmer, als sie im vergangenen Herbst ihren Job als Juroren und Coaches der Talentshow „The Voice of Germany“ übernahmen. Mit Geschick, Geschmack und Rock’n’Roll schulten sie ihre Kandidaten. Und Deutschland zu einem neuen Star: „Do You Like What You See“, die Debütsingle ihrer Finalistin Ivy Quainoo, stieg von 0 auf Platz 2 der deutschen Charts.

L.O.V.E.-Coversong mit Jurorenkollegin Nena

Auch The BossHoss stürmten die Hitlisten, zum einen mit ihrem Nat King Cole-Cover „L.O.V.E.“ mit Jurorenkollegin Nena, zum anderen mit ihrer eigenen Gold-Single „Don’t Gimme That“. Rund um die zweite Staffel von „The Voice of Germany“, bei der die beiden BossHoss-Cowboys erneut in der Jury sitzen, erscheint in Kürze weiteres Material. Die „Black Edition“ ihres letzten Albums „Liberty Of Action“, die am 16. November in den Handel kommt, bietet ein Fan-Paket. Neben dem Album, der neuen Single „Deals With The Devil“ sowie einer DVD mit Live-Mitschnitten, zwei Dokumentationen über die Band und zahlreichen Videoclips finden sich darauf auch neue Songs. Darunter drei Coverversionen von John Lee Hooker, The Velvet Underground und Gary Glitter, die die glorreichen Sieben gemeinsam mit prominenten Gästen wie Kitty, Daisy & Lewis, Triggerfinger und den Eagles Of Death Metal einspielten.

Karten für das Konzert sind über unsere Tickethotline 0201/8046060 erhältlich.

Video: The BossHoss Trailer zur Tour 2013

0
1 Kommentar
1.671
Lutz Heinemann aus Recklinghausen | 23.10.2013 | 10:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.