GRÜNE Stunde: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Wann? 10.12.2015 19:00 Uhr

Wo? AWO-Treff, Elsässer Str. 19, 46045 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: AWO-Treff | Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden zukünftig bundesweit auf alle Jugendämter verteilt. Dies sieht das „Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung von unbegleitet minderjährigen Ausländern“ vor, das der Bundestag im Oktober verabschiedet hat. Gemäß eines Änderungsantrages der GRÜNEN wurde der Passus, dass die Verteilung der Kinder nur auf „geeignete“ Jugendämter zu erfolgen habe, ersatzlos gestrichen. Nun können die Bundesländer, die am besten beurteilen können, welche Jugendämter über entsprechende Kapazitäten verfügen, entscheiden. Für Oberhausen ist das Landesjugendamt Rheinland (LVR) zuständig. Wie in Zukunft die Unterbringung, Versorgung und Betreuung konkret geregelt wird und welche Maßnahmen das Land NRW ergreift, wollen wir im Rahmen unserer Veranstaltung vorstellen und diskutieren.

Wir laden herzlich zur Diskussionsrunde am Donnerstag,
10. Dezember 2015, um 19 Uhr in den barrierefreien AWO-Treff,
Elsässer Str. 17-19, 46045 Oberhausen ein. Zu Gast sind:

Dagmar Hanses MdL (jugendpolitische Sprecherin)
Lorenz Bahr (Landesrat beim LVR)

Moderation:
Sebastian Girrullis (Mitglied Jugendhilfeausschuss OB)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.