60 Jahre THW Ortsverband Unna-Schwerte

Anzeige
Herr Drees (THW Ortsbeauftrager Unna-Schwerte) Herr Kaczmarek (Bundestagsabgeordneter) Herr Wiesner (THW-Öffentlichkeitsarbeit) Herr Belser (stv. THW-Ortsbeauftragter)
  Unna: Markt Unna | Malerische Fachwerkgebäude und klassizistische Bürgerhäuser - Genau die richtige Kulisse für diesen Tag.

„Herzlichen Glückwunsch“

Einen Einblick in die Arbeit des Ortsverbandes Unna-Schwerte zeigten heute die Einsatzkräfte und viele „ehrenamtliche“ Helferinnen und Helfer auf dem Alten Markt und die Jugendgruppe. Die Ansprechpartner der 10-17jährigen, waren mit einem Stand an diesem Tag dabei. Auch der für unseren mittleren und südlichen Teil des Kreises Unna zuständige Bundestagsabge-ordnete Oliver Kaczmarek war gekommen um zu gratulieren.

Die Geschichte des THW Ortsverbandes Unna-Schwerte
Sie beginnt bereits mit Beginn der 50ziger Jahre. Der Ortsverband Unna wurde am 01. Februar 1953

gegründet. Der 1. Ortsbeauftragte war Oberingenieur Alfred Schleu. Im Herbst 1954 wird auch in Schwerte ein eigenständiger THW Ortsverband aufgrund der Initiative von Walter Rühm gegründet. Beide Ortsverbände verzeichnen in den darauf folgenden Jahren rasant steigende Helferzahlen. Der THW Ortsverband Unna hat in den 80ziger Jahren Rund 150 Helferinnen und Helfer. Der THW Ortsverband Schwerte ca. 50 Helferinnen und Helfer. Bis zur Fusion der beiden Ortsverbände im Jahre 1995 hatte der THW Ortsverband Schwerte seine Unterkunft an der Villigster Strasse in Schwerte. Der THW Ortsverband Unna unterhält seine Liegenschaft bis heute an der Florianstr. 15 direkt an der Hauptfeuerwehrwache in Unna.

Verantwortung übernehmen und helfen
THW-Kräfte sind gut ausgebildet, hoch motiviert und belastbar. Sie übernehmen Verantwortung und helfen Menschen in Not. Wer Einsätze durchsteht, kapituliert nicht so leicht vor Herausforderungen und gleichzeitig schweißt ein Einsatz die Gruppe als Teamplayer zusammen.
Das habe auch ich heute in zahlreichen Gesprächen gespürt.


Allgemeine Informationen
Die meisten der Einsatzkräfte sind Arbeitnehmerinnen und -nehmer. Die Unternehmen stellen sie für ihre Einsätze und Weiterbildungen von der Arbeit frei und übernehmen seit mehr als 60 Jahren gesellschaftliche Verantwortung. Das ist gelebte „Corporate Social Responsibility“ (CSR).

Wenn Sie sich für den Umgang mit moderner Technik interessieren, gerne im Team arbeiten möchten und anderen Menschen helfen wollen, sind sie beim THW. Ortsverband Unna-Schwerte genau richtig.

Das sind die Voraussetzungen für eine Bewerbung
• Sie haben das siebzehnte Lebensjahr vollendet und sind nicht älter als sechzig Jahre.
• Sie besitzen die erforderliche gesundheitliche Tauglichkeit.
• Sie haben Ihren ständigen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland.
• Sie müssen für den Dienst im THW zur Verfügung stehen.
• Sie sind nicht von einer anderen Katastrophenschutzorganisation
unehrenhaft entlassen worden.
• Sie bekennen sich zum freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat.
• Sie sind nicht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber rechtskräftig verurteilt worden, es sei denn, die Vollstreckung der Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.
• Sie sind nicht nach §13 des Bundeswahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen worden.



THW Ortsverband Unna-Schwerte
Florianstraße 15
59423 Unna
Telefon: +49 2303 9832 54
E-Mail: ov-unna-schwerte [at] thw.de
» www.thw-unna.de


Fotos © Jürgen Thoms
15.06.2013 20:36:56
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.