Weihnachtsflair rund um die Villa

Wann? 04.12.2015 17:00 Uhr

Wo? Villa Wewersbusch , Wewersbusch, 42555 Velbert DE
Anzeige
Die überdachten Sitzgelegenheiten laden bei jedem Wetter ein, den Weihnachtsmarkt an der Villa Wewersbusch zu besuchen. (Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Villa Wewersbusch | Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen findet am zweiten Adventswochenende wieder der Weihnachtsmarkt in Langenberg statt. Wieder wird die Villa Wewersbusch mit ihrem rund 17.000 Quadratmeter großen Gelände zum Mittelpunkt weihnachtlichen Treibens. „Die Besucher dürfen sich auf Kerzenlicht und Feuerstellen, unverwechselbares, vorweihnachtliches Flair vor der Kulisse der Villa Wewersbusch freuen“, sagt Organisator Markus Balzer. Und weiter: „Unser Weihnachtsmarkt begegnet uns leise und ohne marktschreierische Elemente, jedoch tief dem Gedanken des Advent verhaftet.“
Das Programm hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Bei Live-Musik laden überdachte Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Kinder dürfen im Streichelzoo und mit dem Weihnachtspony auf Tuchfühlung gehen und am Sonntag, 6. Dezember, kommt der Nikolaus.
Parkmöglichkeiten stehen an der Donnerstraße/Ecke Wewersbusch auf dem Parkplatz Nizzatal zur Verfügung. Ab 17 Uhr gibt es stündlich einen Shuttlebus vom Froweinplatz und alle 15 Minuten ab Nizzatal.

Das Programm:
-Freitag, 4. Dezember (17 bis 22 Uhr): 17 Uhr: Eröffnung, 19 Uhr: Schulband der Villa Wewersbusch und Poetry Slam

-Samstag, 5. Dezember (13 bis 22 Uhr): 13 bis 18 Uhr: Freiwillige Feuerwehr Langenberg stellt sich vor, 15.30 Uhr: Dudelsackensemble der VHS Velbert/Heiligenhaus, 19 bis 22 Uhr: Live-Musik mit Tom Frost

-Sonntag, 6. Dezember (11 bis 20 Uhr): 13 Uhr: Der Nikolaus kommt, 17 bis 20 Uhr: Live-Musik mit Tom Frost
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.