Lebendige Schaufenster locken in die Velberter Innenstadt

Wann? 04.05.2014 13:00 Uhr bis 04.05.2014 18:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Velbert DE
Anzeige
  Velbert: Innenstadt |

Die Geschäfte in der Velberter Innenstadt öffnen am kommenden Sonntag, 4. Mai, wieder von 13 bis 18 Uhr und laden zum Bummel ein.

Passend dazu gibt es vielfältige Aktionen für Groß und Klein. So locken erstmals „lebendige Schaufenster“ in die Stadt. Was das ist, erklärt Nils Juchner, Geschäftsführer der Velbert Marketing Gesellschaft: „Dabei wird Mode von echten Models im Schaufenster präsentiert, ähnlich wie eine Pantomime-Modenschau.“
Wer sich die Models, die übrigens von der KG Grün-Weiß Langenhorst kommen, genau ansieht, hat sogar die Chance auf tolle Preise. In Zusammenarbeit mit dem Stadtanzeiger ruft die VMG ein Gewinnspiel ins Leben. Die Frage, die beantwortet werden muss, ist: „Wieviele Models sind in den lebendigen Schaufenstern zu sehen?“ Juchner gibt eine kleine Hilfestellung: „Neun Händler machen bei der Aktion mit.“ Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Pausen der Models. „Da wir niemanden zumuten können, fünf Stunden ohne Pause in einem Schaufenster zu stehen, haben wir regelmäßige Unterbrechungen eingeplant. In dieser Zeit, in der sich die Models auch umziehen, sind in den Schaufenstern überdimensional große Lebkuchenherzen mit der Aufschrift ,I love Velbert‘ zu sehen. Die stehen stellvertretend für ein Model, sind also in einem Fenster drei große Herzen zu sehen, entspricht das der Zahl von drei Models.“

Wer fertig mit Zählen ist, schreibt seinen Namen mit Adresse, Telefonnummer und der Zahl per E-Mail an redaktion@stadtanzeiger-niederberg.de. Einsendeschluss ist Mittwoch, 7. Mai, 24 Uhr. Aus allen richtigen Einsendungen werden die Gewinner ermittelt.

Platz eins bis drei sind jeweils zwei Tickets für das Musical Sister Act inklusive einer Backstage-Tour durch das Theater sowie ein Meet and Great mit Foto mit der Hauptdarstellerin. Platz vier erhält zwei Schlüsselmenüs, Platz fünf zwei Eintrittskarten für den Waldkletterpark. Außerdem werden als Platz sechs bis 14 Warengutscheine von Velberter Händlern im Wert von je 20 Euro verlost.

Die Lebkuchenherzen sind darüber hinaus auch als Geschenke für Kunden gedacht. „Das ist ein Bekenntnis zum Standort Velbert, handgemacht, natürlich von einem Velberter Konditor“, betont Juchner. Bis zu 800 Stück werden am verkaufsoffenen Sonntag in den Geschäften die Besitzer wechseln.

Eine Verschnaufpause können sich die Besucher im Biergarten vor der Sparkasse gönnen. Hier wird zu musikalischer Untermalung der Peddy Pellmann Band (14 bis 16 Uhr) ein Bier gereicht. Wer es etwas wilder mag, ist auf der Frühlingskirmes im unteren Innenstadtbereich bestens aufgehoben. Und auch die Velberter Sportgemeinschaft wird mit dem Air Track oder einer Hüpfburg für Action bei den kleinen Besuchern sorgen. Außerdem werden zwei Walk Acts in der Fußgängerzone unterwegs sein. Neben den Köllemoeters, die Blasmusik zum Besten geben, wird Jumbo die Blicke auf sich ziehen. Dabei handelt es sich um einen Elefanten, der von zwei Indern geführt wird und die eine oder andere Überraschung bereit hält.

Zudem haben auch Media Markt, Möbel Rehmann, OBI und Edeka Nissen in Birth geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.