Von Malle nach Velbert - Jens Büchner im Interview

Wann? 04.02.2016 17:30 Uhr

Wo? Bürgerhaus, Offerstraße 6, 42551 Velbert DE
Anzeige
Jens Büchner wurde durch die Sendung „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bekannt. Inzwischen ist er als Schlagersänger nicht nur auf Mallorca, sondern auch in Deutschland unterwegs. Am Donnerstag, 4. Februar, hat er einen Auftritt bei der Damensitzung in Velbert.
Velbert: Bürgerhaus | Jens Büchner wurde durch die VOX-Sendung „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bekannt. Vor seinem Live-Auftritt in Velbert stand er dem Stadtanzeiger Niederberg bei einem Interview Rede und Antwort.

Seit Sie Ende des Jahres 2010 ausgewandert sind, haben Sie viele Höhen und Tiefen erlebt. Was ist Ihre schönste Malle-Erinnerung? „Die schönste Erinnerung beziehungsweise Erfahrung auf der Insel ist das Gefühl, hier wohnen zu dürfen und nicht nur drei Wochen Urlaub zu machen. Und der Empfang der Residenzia (Aufenthaltsberechtigung) – das war traumhaft.“

Was war die schlimmste Erinnerung? „Die Schlimmste war die Krebsdiagnose im November 2013, was Gott sei Dank gut ausgegangen ist.“

Was macht das Leben auf Mallorca lebenswerter als in Deutschland? „Fast jeden Tag Sonne! Außerdem die Mentalität der Menschen, die Ruhe und die Ausgeglichenheit, das Meer vor der Tür und das Gefühl der Freiheit – das macht Mallorca viel lebenswerter als Deutschland.“

Sie sind ein Steh-auf-Männchen. Denken Sie nie ans Aufgeben? „Aufgeben? Was ist das...? Ich habe gekämpft, um auf der Insel bleiben zu können.“

Ihr Lied „Pleite, aber sexy“ gibt einen ehrlichen Einblick in Ihre vergangenen Jahre. Fällt es Ihnen nicht schwer, Texte wie „Geld weg, Frau weg, Laden weg“ zu singen? „Ich nehme meine Situation, meine Vergangenheit und mein ,Jetzt‘ nicht so ernst, ich lächle darüber und die Songtexte machen mir Spaß. Ich nehme es gelassen.

Gerade erleben Sie privat großes Glück. Ihre Freundin Daniela ist mit Zwillingen schwanger und sie wollen heiraten. Beschreiben Sie doch bitte Ihre aktuelle Gefühlslage. „Ich bin froh, Daniela kennengelernt zu haben und bin froh, so ein Geschenk wie unsere Zwillinge zu bekommen. Ich weiß, dass sie die Richtige ist und ich mit ihr zusammen bleibe bis zum Ende.“

Privat ist alles in Butter. Wie geht es beruflich weiter? Was sind Ihre Pläne? „Ja, privat ist alles gut! Und beruflich werde ich meine Gesangskarriere vorantreiben und natürlich stehen noch andere Projekte an, die noch geheim sind.“

Am 4. Februar treten Sie in Velbert auf. Warum sollte ich das nicht verpassen? „Ja klaro, ein Live-Auftritt vom Jenser ist ein Muss, wenn man ihn mag oder auch nicht. Ich freu mich sehr und werde zeigen, was im Jensi steckt.“

Weitere Informationen:

-Jens Büchner tritt am Donnerstag, 4. Februar, bei der Damensitzung der Karnevalsgesellschaft Boum Haul Pool auf.
-Der Einlass beginnt um 17.30 Uhr (nach dem Rathaussturm) in der Tanzschule im Bürgerhaus, Offerstraße 6 in Velbert. Das Programm startet um 19 Uhr.
-Karten gibt es bei Dieter Düllmann, Tel. 02051/298846, im Reisebüro an der Friedrichstraße 303, im Grillstübchen von Susanne Martin, Kamperstraße 1 in Langenberg, sowie unter tickets@bhp-velbert.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.