Grillakademie Ruhr meets Blutspende- Einblick in die Profi-Grillwelt soll Blutspender locken!

Wann? 31.05.2015 10:00 Uhr bis 31.05.2015 15:00 Uhr

Wo? Grillakademie Ruhr, Zollstraße 161, 44867 Bochum DE
Anzeige
Grillakademie-Chef Tobias Dannappel, Blutspende-Referentin Gaby Struck und DRK-Präsident Thorsten Junker (von links) freuen sich auf die besondere Blutspende
  Bochum: Grillakademie Ruhr |

Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss genug Blut gespendet werden. Es benötigen nämlich rund 80 Prozent der Deutschen mindestens einmal in ihrem Leben Blut oder Blutprodukte. Das Deutsche Rote Kreuz kann jedoch nur helfen, Kliniken und Krankenhäuser zu versorgen, wenn genügend Spender zu den Blutspendeterminen erscheinen. Neue Spender zu werben ist dabei eine Daueraufgabe des Verbandes, bei der man nun durch die Grillakademie Ruhr, beheimatet in der alten Scheune auf Gut Varenholt, tatkräftige Unterstützung bei der Werbung neuer Blutspender erhält.



Am Sonntag, 31. Mai wird erstmals eine Sonderblutspende an der Grillakademie Ruhr in Wattenscheid-Höntrop stattfinden, mit leckerer Verpflegung der Grill-Experten und Einblicken in die Welt des Smokers, von Pulled Pork, auf Bacon Bomb, hausgemachte Marinaden oder das perfekt gegrillte Steak.

Grillakademie meets Blutspende


„Wir freuen uns mit Herrn Dannappel und seinem Team bei der Werbung neuer Blutspender einen wirklich tollen Partner gefunden zu haben“, freut sich Wattenscheids DRK-Präsident Thorsten Junker schon jetzt auf den gemeinsamen Event, bei dem der DRK-Blutspendedienst seinen großen Blutspendebus direkt vor den Räumlichkeiten der Grillakademie Ruhr aufstellen wird.

Leckeres vom Grill und Vorführungen


„Die Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz hat sich bereits in den letzten Monaten durch freundschaftliche Kontakte entwickelt und wir freuen uns schon auf diesen besonderen Event“, erklärt Grill-Chef Tobias Dannappel, der sich mit seinem Team für die freiwilligen Blutspender schon eine tolle Verpflegung überlegt hat. „Neben Leckerem vom Grill werden wir den Besuchern aber auch noch einen Blick in die Premium-Grillwelt geben und hierzu kleinere Vorführungen, wie z.B. die perfekte Zubereitung eines Steaks oder von einem wirklich leckeren Nachtisch, durchführen.“ Zudem werde jeder Blutspender eine Urkunde der Grillakademie und eine Grillschürze als kleines „Danke schön“ erhalten. „Durch die Vorführungen ist somit auch die Wartezeit für Spender und Begleitpersonen kurzweilig gestaltet und wir werden beweisen, dass auch zu Frühstückszeiten am Sonntag wirklich Leckeres vom Grill serviert werden kann!“

Das Rote Kreuz freut sich über die positive Zusammenarbeit mit dem Grillunternehmen aus Höntrop, „denn die Grillakademie Ruhr stellt für uns die komplette Verpflegung für die Spender und bietet uns hier die Möglichkeit, neue Personenkreise anzusprechen, denn Tobias Dannappel hat in seinen Grillseminaren auf Gut Varenholt schon kräftig Werbung für die Blutspende gemacht“, weiss DRK-Chef Thorsten Junker.

Der besondere Blutspendetermin!


Bereit stehen für hoffentlich viele Blutspender und Besucher werden das Rote Kreuz und die Grillakademie Ruhr am Sonntag, 31. Mai 2015 von 10-15 Uhr, auf dem ehemaligen Gut Varenholt an der Zollstraße 161 in Wattenscheid-Höntrop. Das Jugendrotkreuz wird hier Parkeinweiser schon auf dem Zeppelindamm bereitstellen, die Parkflächen zuweisen.

Blut spenden kann übrigens jeder Gesunde ab 18 Jahren mit einem Mindestkörpergewicht von 50 Kilo. Neuspender dürfen nicht älter als 68 Jahre sein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.